Feuerwehr Berlin
Feuerwehrleute bekämpfen einen Brand dpa

Brand in Weißensee: Feuerwehr im Großeinsatz - Feuer zerstört Lagerhalle

Stichworte: Brand Notfall

Eine Lagerhalle in Berlin-Weißensee ist am Mittwoch ein Raub der Flammen geworden.

Nach rund zwei Stunden hatte die alarmierte Feuerwehr den am Nachmittag gegen 16.00 Uhr ausgebrochenen Brand am Abend unter Kontrolle. Ursache für das Feuer sei vermutlich eine Verpuffung gewesen, sagte ein Feuerwehrsprecher. Arbeiter hätten anfangs noch versucht, die Flammen selbst zu löschen, aber keinen Erfolg gehabt. Menschen seien nicht zu Schaden gekommen. Dem Sprecher zufolge waren rund 60 Einsatzkräfte vor Ort. Die Halle sei als Garagenkomplex genutzt worden. Zur Schadenshöhe gab es zunächst keine Angaben.

Letzte Änderung: Mittwoch, 29. Juni 2016 20:31 Uhr
Quelle: dpa

Weitere Meldungen