Nord-Süd-Tunnel S-Bahn
Am Wochenende stehen erneut Arbeiten im Nord-Süd-Tunnel an. dpa

Großputz in Berlin: S-Bahn zwischen Gesundbrunnnen und Yorckstraße am Wochenende gesperrt

Stichworte: Öffentlicher Nahverkehr Verkehr

Aufgrund eines Großputzes im Nord-Süd-Tunnel ist der Bahnverkehr zwischen Gesundbrunnnen und Yorckstraße am Wochenende eingeschränkt. Ersatzbusse sind im Einsatz.

Von Freitag, 22.00 Uhr, bis Montag, 1.30 Uhr, ist die Teilstrecke zwischen Gesundbrunnnen und Yorckstraße bzw. Yorckstraße (Großgörschenstraße) gesperrt. Für die vorgesehenen Reinigungs- und Instandhaltungsarbeiten im Tunnel, bei der unter anderem große Kachelflächen gereinigt werden, ist aus Arbeitsschutzgründen eine Gleissperrung nötig. Die weiträumige Umfahrung mit anderen S- und U-Bahn-Linien wird seitens der deutschen Bahn empfohlen.

Folgende Linienänderungen gelten am Wochenende:

Linie S1: Wannsee-Yorckstraße (Großgörschenstraße) sowie Gesundbrunnen – Oranienburg

Linie S2: Blankenfelde-Yorckstraße sowie Greifswalder Straße- Bornholmer Straße – Bernau

Linie S25: Teltow Stadt-Yorckstraße sowie Halensee – Gesundbrunnen-Henningsdorf, im Nachtverkehr Teltow Stadt-Yorckstraße sowie Wedding-Gesundbrunnen-Henningsdorf

Zur direkten Erreichbarkeit der geschlossenen S-Bahnhöfe fahren zudem Ersatzbusse mit längeren Fahrzeiten, heißt es in einer Pressemitteilung der Deutschen Bahn.

Letzte Änderung: Donnerstag, 5. Januar 2017 15:21 Uhr
Quelle: Deutsche Bahn

Weitere Meldungen

(Bilder: dpa)