Berlinale 2016 - Highlights, Stars & Momente
Berlinale 2016 dpa

Berlinale 2017: Der Shooting Star und die ersten zehn Filme für den Wettbewerb stehen fest

Stichworte: Berlinale Promis Film Kultur Promis

Bei der 67. Berlinale werden Filme mit Stars wie Penélope Cruz, Richard Gere und Bruno Ganz zu sehen sein. Der deutsche Nachwuchsschauspieler Louis Hofmann (19) wird zudem bei der 67. Berlinale als europäischer Shooting Star geehrt.

Das teilten die European Film Promotion und German Films am Donnerstag mit. Hofmann gehört zu den insgesamt zehn Nachwuchsdarstellern aus ganz Europa, auf deren Talent bei den Berliner Filmfestspielen (9. bis 19. Februar 2017) international aufmerksam gemacht werden soll.

Kinodebüt als «Tom Sawyer»

Hofmann habe seine Filmkarriere im Alter von neun Jahren begonnen, so German Films. Sein Kinodebüt gab er als «Tom Sawyer». Es folgten Arbeiten wie «Freistatt», «Das Zeugenhaus» und «Der fast perfekte Mann». Zuletzt spielte Hofmann unter anderem in der dänisch-deutschen Koproduktion «Unter dem Sand» und in der Romanverfilmung «Die Mitte der Welt». «Er ist eines dieser Naturtalente, frisch, natürlich und scheinbar mühelos», urteilte die Shooting-Star-Jury. «Louis bewegt sich von Rolle zu Rolle mit einer eindrucksvollen Unschuld, die über die Leinwand hinausreicht.» Frühere deutsche Shooting Stars waren unter anderem Daniel Brühl, Anna Maria Mühe, Moritz Bleibtreu und bei der 66. Berlinale Jella Haase.

Berlinale 2016 - Highlights, Stars & Momente

Berlinale-Termin 2017 steht fest!

Kinofans können sich den nächsten Berlinale-Termin notieren: Die 67. Filmfestspiele finden vom 9. bis 19. Februar 2017 statt. mehr

Paul Verhoeven wird Jury-Präsident

Auch der Jury-Präsident der 67. Internationalen Filmfestspiele steht fest. Der 78-jährige niederländische Regisseur und Drehbuchautor Paul Verhoeven, der unter anderem durch seine Filme «Basic Instinct» und «RoboCop» bekannt wurde, wird das Gremium der 67. Berlinale leiten. "Mit Paul Verhoeven haben wir einen Regisseur als Jury-Präsidenten, der in den unterschiedlichsten Genres sowohl in Europa als auch in Hollywood gearbeitet hat. In der Bandbreite seines Filmschaffens spiegelt sich seine kreative, vielfältige Verwegenheit und sein Experimentierwillen", sagt Berlinale-Direktor Dieter Kosslick.

Filme mit Penélope Cruz und Richard Gere

Bei der 67. Berlinale werden Filme mit Stars wie Penélope Cruz, Richard Gere und Bruno Ganz zu sehen sein. Die Internationalen Filmfestspiele Berlin (9. bis 19. Februar 2017) gaben am Donnerstag die ersten zehn Filme für den Wettbewerb um den Goldenen Bären bekannt. Weitere Regiearbeiten laufen in der Reihe Berlinale-Special. Der deutsche Filmemacher Andres Veiel («Black Box BRD») ist mit seinem neuen Dokumentarfilm «Beuys» über das Leben des Künstlers Joseph Beuys im Rennen um die Berlinale-Trophäe.

Paul Verhoeven

Berlinale 2017: Achtung! Hier kommt der Jury-Präsident der 67. Internationalen Filmfestspiele in Berlin

Im Februar ist es wieder soweit: Zur Berlinale 2016 wird der rote Teppich ausgerollt, zahlreiche Filmpremieren laufen in den Kinos der Hauptstadt und Goldene Bären werden verteilt. Der Jury-Präsident der 67. Internationalen Filmfestspiele wird ein niederländischer Regisseur, der unter anderem durch seine Filme «Basic Instinct» und «RoboCop» bekannt wurde. mehr

Alle Infos zur Berlinale 2016 finden Sie hier:

Preisverleihung Berlinale

Berlinale 2016 LIVE: Alle Stars, Filme & Highlights von dem größten Film-Event des Jahres +++Die große Preisverleihung im Live-Ticker von BerlinOnline+++

Am 11. Februar begann die 66. Internationalen Filmfestspiele in Berlin. Großartige Filme laufen in den Kinos und internationale Stars laufen über die roten Teppiche der Hauptstadt. BerlinOnline berichtet LIVE vor Ort von der Berlinale - alle Tipps, Highlights und Informationen gibt es auch weiterhin in der Fortsetzung unseres LIVE-Tickers. (Berlinale LIVE-Ticker Teil 1mehr

Letzte Änderung: Donnerstag, 15. Dezember 2016 16:08 Uhr
Quelle: dpa

Weitere Meldungen

(Bilder: dpa)