Havelland

Den Mittelpunkt der Mark bildet das an Sachsen-Anhalt grenzende Havelland, das von Potsdam aus auch bequem mit dem Boot oder Schiff zu erreichen ist. Der Birnbaum des Herrn „Ribbeck von Ribbeck im Havelland“, dem Fontane eines seiner bekanntesten Gedichte widmete, hat das Havelland als die „Obstkammer“ Brandenburgs weltberühmt gemacht. Zeugnis von seinem Ruf als größtes Obstanbaugebiet gibt jährlich im April die Inselstadt Werder mit ihrem Baumblütenfest. Die weiße Pracht erstreckt sich über die vielen Gärten und Anlagen „soweit das Auge blicken kann.“

Ausflugsziele im Havelland

bei Stölln (Brandenburg)

Amt Rhinow/Stölln

Das Amt Rhinow/ Stölln im Havelland überrascht Besucher mit dem ältesten Flughafen der Welt - und einem original Verkehrsflugzeug der DDR mitten auf einer grünen Wiese. mehr

Brandenburg Havel sehenswürdigkeiten

Brandenburg an der Havel

Brandenburg an der Havel gilt als Wiege der Mark. Gleich drei historische Stadtkerne zeugen von der langen Geschichte. mehr

Radtour

Europaradweg R1

Auf über 3500 Kilometern schlängelt sich der Europaradweg R1 zwischen Calais und St. Petersburg durch Europa - und auf fast 210 davon auch durch Brandenburg. mehr

Fahrradtour

Fahrradroute: 7-Seen-Tour

Die 7-Seen-Radtour eignet sich sehr gut als Tagestour durch die Havel- und Seenlandschaft rund um die Stadt Brandenburg. mehr

Werder (Havel)

Fontane Panoramaweg

Der ca. 13 km lange Fontane Panoramaweg bietet „Kultur und Natur pur“. mehr

Karte Havelradweg

Havel-Radweg

Der Havel-Radweg führt entlang des Flusses von der Quelle nahe der Müritz bis zur Mündung in die Elbe. Die Radroute passiert dabei viele Orte in Brandenburg- und streift sogar das Berliner Stadtgebiet. mehr

Havelberg

Havelberg mit Dom

Schon von weitem erkennt man die Hansestadt Havelberg an ihrem Wahrzeichen, dem Dom St. Marien. Er ist ein bedeutender Anlaufpunkt an der Straße der Romanik. mehr

radfahren fahrrad havelland radweg fontane

Havelland-Radweg

Der Havelland-Radweg führt von Berlin Richtung Westen bis an die Landesgrenze von Sachsen-Anhalt und ist wegen der geringen Steigungen auch für Anfänger geeignet. mehr

Kloster Lehnin brandenburg ausflug

Kloster Lehnin

Das älteste Zisterzienserkloster im Land Brandenburg ist heute Veranstaltungsort und beherbergt ein Museum. mehr

Naturpark «Westhavelland»

Naturpark Westhavelland: Sternenpark in Brandenburg

Nur 70 Kilometer von Berlin entfernt befindet sich einer der dunkelsten Orte Deutschlands - perfekt zum Sternegucken in der Nacht. Tagsüber lässt es sich dort prima Radfahren und Wandern. mehr

Premnitz

Premnitz

Premnitz im Havelland hat sich vom einstigen Chemie-Standort zu einer idyllischen Kleinstadt gewandelt. Besucher treffen im Ort auf eigenartige Bauwerke und Skulpturen. mehr

Radfahren in Brandenburg

Radtour rund um den Schwielowsee

Die kleine Radtour rund um den Schwielowsee bei Potsdam folgt den Spuren von Theodor Fontane und Albert Einstein - und das fast immer am Wasser entlang. mehr

Altstadt in Rathenow sehenswürdigkeiten

Rathenow

Rathenow hat eine lange Geschichte und viel zu erzählen. Wie aus der "Stadt der Optik" eine Stadt der Parks wurde können Besucher selbst erkunden. mehr

Rittergut Ribbeck schloss sehenswürdigkeiten brandenburg

Ribbeck und Schloss Ribbeck

Der liebenswürdige Ort im Havelland bietet alles, was einen Besuch lohnt: einen stimmungsvollen Stadtkern, ein Schloss und eine bekannte Geschichte. mehr

caputh potsdam einstein schloss sehenswürdigkeiten

Schloss Caputh und Einsteinhaus

Das südwestlich vor Potsdam liegende Caputh ist für das im 17. Jahrhundert errichtete Schloss und das Sommerhaus von Albert Einstein bekannt. mehr

Schwielowsee im Winter

Schwielowsee

Der Schwielowsee in der Nähe von Potsdam ist mit seinen knapp acht Quadratkilometern Fläche einer der größten Seen im Land Brandenburg - und einer der flachsten. mehr

(Bilder: dpa; STG Stadtmarketing- und Tourismusgesellschaft Brandenburg an der Havel mbH.; Boettcher/TMB-Fotoarchiv; Screenshot Google Maps/BO; TMB-Fotoarchiv/Schwarz; picture-alliance / dpa; picture-alliance/ dpa/dpaweb; picture-alliance / dpa/dpaweb; Valua Vitaly- Fotolia.com; Tourismusverband Mecklenburg-Vorpommern; Gosewisch Family/ Creative Commons)