Hausnummer
Andrew Beierle / www.sxc.hu 

Umzugsratgeber: Meldebehörden

Die wichtigsten Stellen für Anmeldung und Ummeldung der Adresse, des Autos, der Kinder und des Hundes.

An- und Ummeldung

Zentral ist die Anmeldung oder, bei einem Umzug innerhalb Berlins, die Ummeldung unter der neuen Adresse bei der Meldebehörde, dem Bürgeramt.

Umzugshelfer

Umzugsfirmen in Berlin finden

Professionelle Umzugsunternehmen übernehmen den Transport der Möbel und Kisten zum neuen Wohnort und kümmern sich um die gesamte Logistik. mehr

Kfz-Ummeldung

Die Kraftfahrzeugzulassungsbehörden bieten allen Service rund um das An- und Ummelden von Autos nach einem Umzug.

Ummeldung bei Kita und Schule

Für die Anmeldung ihres nicht schulpflichtigen Kindes ist das Bezirksamt zuständig.

Kinder im Grundschulalter müssen bei der Schule angemeldet werden, die für Ihren neuen Wohnsitz zuständig ist.

Halteverbot123.de

Einfach Halteverbot für Umzug beantragen

Einfacher Service stellt Halteverbotszone für Ihren Umzugstransporter auf. Stressfrei und einfach parken während des Umzugs. mehr

Ummeldung des Hundes

Bei einem Umzug muss man die neue Anschrift dem zuständigen Finanzamt mitteilen.

Ummelden bei den Sozialleistungsträgern

Als Empfänger von Sozialleistungen (Kindergeld, Wohngeld, Erziehungsgeld, Arbeitslosengeld, Sozialhilfe u.ä.) müssen Sie bei Umzügen das zuständige Amt rechtzeitig informieren.

Service: Umzug

(Bilder: Movago GmbH; Halteverbot123.de; Stephanie Hofschlaeger / www.pixelio.de ; promo; Patrick Lebeda / www.sxc.hu ; www.b2b-deutschland.de )