Busfahrer attackiert: Polizei sucht zwei Täter

Stichworte: Kriminalität Polizeimeldungen

Rund einen Monat nach einer Attacke auf einen Busfahrer sucht die Berliner Polizei die beiden Täter - mit Bildern aus einer Überwachungskamera.

Sie sollen den Fahrer der Linie 236 am 8. Dezember 2016 in Haselhorst mit Reizgas besprüht haben. Er habe sie gebeten, auszusteigen, weil sie keine Tickets hatten, teilte die Polizei am Donnerstag mit. Der Fahrer erlitt Verletzungen im Gesicht und an den Armen. Die Gesuchten sollen zwischen 16 und 21 Jahre alt sein.

Letzte Änderung: Donnerstag, 12. Januar 2017 11:10 Uhr
Quelle: dpa

Weitere Meldungen