Blaulicht
Das Blaulicht an einem Polizeiauto leuchtet. Foto: Patrick Pleul/Archiv dpa

Radfahrer verletzt Frau mit unbekannter Flüssigkeit

Stichworte: Kriminalität Polizeimeldungen

Ein Radfahrer hat einer 27-Jährigen in Berlin eine unbekannte Flüssigkeit ins Gesicht gespritzt und sie leicht verletzt.

Laut Polizei war die Frau am Dienstagabend gegen 23 Uhr zu Fuß in Prenzlauer Berg unterwegs, als sie der Mann attackierte. Der Täter flüchtete. Die Frau ging zu ihrer Wohnung und alarmierte die Rettungskräfte. Ihre oberflächlichen Gesichtsverletzung wurden ambulant behandelt. Die Kriminalpolizei ermittelt wegen gefährlicher Körperverletzung.

Letzte Änderung: Mittwoch, 11. Januar 2017 14:51 Uhr
Quelle: dpa

Weitere Meldungen