Blaulicht auf einem Polizeiauto
Das Blaulicht auf einem Polizeiauto leuchtet. dpa

Wettbüro mit Schusswaffe ausgeraubt

Stichworte: Kriminalität Polizeimeldungen

Zwei Unbekannte haben in Berlin-Neukölln ein Wettbüro überfallen und Geld geraubt.

Die Täter betraten das Geschäft in der Hermannstraße am Sonntag kurz vor Mitternacht und bedrohten den Angestellten mit einer Schusswaffe, wie die Polizei mitteilte. Der 32-jährige öffnete daraufhin die Kasse, die beiden Täter raubten Geld in unbekannter Menge und flüchteten in Richtung S-Bahnhof Hermannstraße. Der Angestellte blieb unverletzt.

Letzte Änderung: Montag, 20. Februar 2017 10:56 Uhr
Quelle: dpa

Weitere Meldungen

(Bilder: dpa)