Brandstiftung: Auto geht in Einfahrt in Flammen auf

Stichworte: Polizeimeldungen Brand

Unbekannte haben in einer Hauseinfahrt in Berlin-Rudow ein Auto angezündet.

Die Fahrzeughalterin bemerkte am Donnerstagmorgen, dass ihr Auto in der Friederike-Nadig-Straße in Flammen stand, wie die Polizei mitteilte. Trotz sofort eingeleiteter Löschmaßnahmen brannte das Auto vollständig aus. Menschen kamen nicht zu Schaden. Die Polizei geht von einer politisch motivierten Straftat aus. Der Polizeiliche Staatsschutz ermittelt.

Letzte Änderung: Donnerstag, 9. Februar 2017 12:13 Uhr
Quelle: dpa

Weitere Meldungen

(Bilder: dpa)