Polizei
Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Polizeiwagens. Foto: Friso Gentsch/Archiv dpa

Autofahrer übersieht Fußgängerin: Frau schwer verletzt

Stichworte: Polizeimeldungen Notfall

Ein Autofahrer hat in Berlin-Neukölln eine Fußgängerin angefahren und schwer verletzt. Der 33-Jährige hatte die 64-Jährige am Dienstagabend übersehen, als sie einen Platz überquerte, wie die Polizei mitteilte. Die Frau kam mit schweren Verletzungen an Kopf und Hüfte in ein Krankenhaus.

Letzte Änderung: Mittwoch, 8. Februar 2017 10:24 Uhr
Quelle: dpa

Weitere Meldungen

(Bilder: dpa)