Antje Kapek
Die Berliner Fraktionsvorsitzende Antje Kapek (Bündnis90/Die Grünen). dpa

Berlin soll Plan für Hochhaus-Entwicklung bekommen

Stichworte: Politik Immobilien & Wohnen

In der Berliner Skyline könnten bald mehr Hochhäuser auftauchen. Um Wildwuchs zu verhindern, halten die Fraktionen im Abgeordnetenhaus allerdings einen Entwicklungsplan für nötig.

Darin soll erarbeitet werden, wo und wie in der Stadt mehr in die Höhe gebaut werden kann. «Der Hochhausentwicklungsplan soll kein Verhinderungsplan sein», betonte der SPD-Abgeordnete Daniel Buchholz am Donnerstag. Es sei aber wichtig, aufzuzeigen, «wo in der Stadt die richtigen Orte» dafür seien. Auch Grünen-Fraktionschefin Antje Kapek betonte: «Wir brauchen einen Plan, um deutlich zu machen, wie wir uns das Gesicht von Berlin wünschen.» Die Linke zeigte sich deutlich skeptisch und forderte, auch über eine Höhenbegrenzung nachzudenken.

Letzte Änderung: Donnerstag, 16. Februar 2017 17:44 Uhr
Quelle: dpa

Weitere Meldungen

(Bilder: dpa)