Eine Frau mit Verdi-Bemalung
Eine Frau mit Verdi-Bemalung. Foto: Franziska Kraufmann/Archiv dpa

Gewerkschaften kündigen massive Warnstreiks in Berlin an

Stichworte: Protest & Demos Schule & Bildung Kinder & Jugendliche

Die Gewerkschaften haben massive Warnstreiks im öffentlichen Dienst Berlins angekündigt. Am Dienstag und Mittwoch kommender Woche sollen unter anderem Schulhorte und Kitas geschlossen bleiben.

Am Dienstag sollen darüber hinaus Beschäftigte der Senats- und Bezirksverwaltungen sowie der Hochschulen in den Austand treten. Das teilten die Gewerkschaften Verdi und GEW am Dienstag mit. Demnach sind auch andere Landesangestellte zu Aktionen aufgerufen, etwa bei der Polizei. An beiden Protesttagen sind Demonstrationen geplant. Die Gewerkschaften wollen so den Druck auf die Arbeitgeber in den laufenden Tarifverhandlungen für die Angestellten der Länder erhöhen.

Letzte Änderung: Dienstag, 7. Februar 2017 14:32 Uhr
Quelle: dpa

Weitere Meldungen

(Bilder: dpa)