Sturm und Regen in Berlin
Passanten kämpfen am Brandenburger Tor in Berlin mit stürmischen Winden und Regen. dpa

Winter kehrt zurück : Auf Dauerregen folgt Nachtfrost - Hier sind die Wetteraussichten für Berlin

Stichwort: Wetter

Auf das Regenwetter folgen in den kommenden Tagen in Berlin und Brandenburg wieder deutlich kühlere Temperaturen. Am Montag regnet es in der gesamten Region vorerst anhaltend, wie ein Meteorologe des Deutschen Wetterdienstes am Sonntag in Potsdam sagte. Dabei werde es mild sein - bei Temperaturen von zehn Grad in Berlin.

In der Nacht zum Dienstag soll der Regen nachlassen. Dennoch sind in der gesamten Region sowohl am Dienstag als auch am Mittwoch weiterhin einzelne Schauer möglich. Die Temperaturen sinken auf etwa sieben Grad. Ab Mittwoch kann es nachts sogar wieder frostig werden mit Werten bis zu minus drei Grad. Donnerstag und Freitag wird es mit Tageshöchstwerten um die fünf Grad noch ein wenig kühler.

Letzte Änderung: Montag, 22. Februar 2016 11:34 Uhr
Quelle: dpa

Weitere Meldungen

(Bilder: dpa)