Kinovorschau vom 5. Januar 2017

Calgi Cengi Ikimiz

Komödie | 90 Minuten | FSK: 12 | Kinostart: 05.01.2017

Als Hochzeitsmusiker tingeln Salih und Gürkan durch die Türkei. Dabei wollen die beiden Cousins erfolgreich werden wie ihr Vorbild Tarkan. Irgendwie landen sie bei der Mafia, dort ist Endstation. Für ihren Ausstieg müssen sie einen Standesbeamten entführen. Der aber hat Tarkan einst als Talent entdeckt und bietet auch seinen Entführern in spe eine steile Karriere an. Nun müssen sich die beiden zwischen Karriere und Mafia-Austritt entscheiden.

Darsteller: Bora Akkas, Murat Cemcir, Ahmet Kural

David Bowie is (WA)

Dokumentarfilm | 99 Minuten | FSK: k.A. | Kinostart: 05.01.2017

David Bowie verstarb 2016. Drei Jahre zuvor fand im Londoner "Victoria and Albert Museum" in London eine Ausstellung über den Musiker statt. Die Kuratoren Victoria Broackes und Geoffrey Marsh stellten Bühnenkostüme, Fotografien und bisher unbekannte Album-Cover-Entwürfe zur Verfügung. Sie geben dem Zuschauer die Möglichkeit, eine Zeitreise durch Bowies Karriere und sein Innenleben zu unternehmen.

Erscheint zeitgleich als:

Ein Haus in Ninh Hoa (OV)

Dokumentarfilm | 108 Minuten | FSK: o.A. | Kinostart: 05.01.2017

Eine Kleinstadt im Süden Vietnams ist Drehkreuz für eine deutsch-vietnamesische Familie. Ein Teil der Sippe wohnt in der Bundesrepublik. 2014 gibt es wichtigen Besuch aus Deutschland: Die älteste Tochter eines Auswanderers soll über einen Hausverkauf in Vietnam entscheiden. Ihr Bruder will die Familie in Hanoi per Geistermedium zusammenführen. Sein Onkel ist im Krieg verschollen, soll jedoch für seine Verwandten wieder erreichbar werden.

Plötzlich Papa!

Komödie | 118 Minuten | FSK: o.A. | Kinostart: 05.01.2017

Samuel wird in Südfrankreich mit seiner kleinen Tochter Gloria konfrontiert. Er ist wenig begeistert und möchte möglichst jeder Verantwortung aus dem Weg gehen. Als seine Ex-Freundin ihn mit dem Kind sitzen lässt, beginnt Samuel ein neues Leben in London. Acht Jahre später ist er ein vorbildlicher und liebevoller Vater. Da taucht Glorias Mutter wieder auf. Sie will ihre Tochter zurück. Gelingt es Samuel, seine Tochter bei sich zu behalten?

Darsteller: Omar Sy, Clémence Poésy, Antoine Bertrand

(Bilder: UCI Kinowelt; dpa)