Krankenwagen und Notarzt
Ein Krankenwagen und ein Notarztwagen fahren auf einer Straße. dpa

14-Jährige in Berlin-Hohenschönhausen angefahren und schwer verletzt

Stichworte: Notfall Polizeimeldungen

Eine 14-Jährige ist in Berlin-Hohenschönhausen von einem Auto angefahren und schwer verletzt worden.

Sie war am Mittwochabend auf die Gehrenseestraße gelaufen, wie die Polizei am Donnerstag mitteilte. Eine 27 Jahre alte Autofahrerin konnte ihr Fahrzeug nicht mehr abbremsen und fuhr das Mädchen an. Es prallte mit dem Kopf gegen die Windschutzscheibe, wurde dabei schwer verletzt und kam ins Krankenhaus.

Letzte Änderung: Donnerstag, 1. Dezember 2016 10:47 Uhr
Quelle: dpa

Weitere Meldungen