Friedrichshain

Friedrichshain - East-Side-Gallery
East-Side-Gallery in Berlin-Friedrichshain, © dpa - Weitere Bilder »

Altbau trifft Platte, Zugezogene treffen auf Alteingesessene: Friedrichshain ist ein Stadtteil der Gegensätze. Und trotzdem blüht hier das Leben: zum Konzert in die O2-World, auf einen Kaffee zum Boxhagener Platz und Geschichte live erleben an der East Side Gallery. Hier ist alles möglich, und deshalb ist das Viertel seit Jahren beliebt. Dazu gesellt sich eine alternative Kulturszene, die allen Veränderungen zum Trotz in ihrem Friedrichshain aktiv bleibt.

Nachrichten aus Friedrichshain

Polizisten stehen vor dem Haus Rigaer Straße 94

Personenkontrollen in Rigaer Straße in Berlin: Datensätze von Polizei gespeichert

27. Jul 16 18:00

Eigentlich dürfen Polizisten nur dann Ausweise von Menschen kontrollieren und Daten abgleichen, wenn irgendeine Verdacht vorliegt. Eine Ausnahme gibt es, wenn es um Orte geht, an denen sich Kriminalität häuft. mehr

Bierfestival

Berliner Bierfestival: Bierbrauer aus aller Welt präsentieren ihre Bierspezialitäten

26. Jul 16 17:47

Auf mehr als zwei Kilometern Straßenlänge präsentieren beim 20. Internationalen Berliner Bierfestival vom 5. bis 7. August 344 Brauereien aus 87 Ländern ihre Kreationen. mehr

Rigaer Straße 94

Rigaer Straße 94 mit Steuergeldern kaufen - Was die Parteien davon halten

27. Jul 16 10:02

Lange Zeit war Ruhe um das einst besetzte Haus in der Rigaer Straße. Dann eskalierte der Streit, es kam zu heftigen Ausschreitungen. Die CDU setzte bisher auf die Polizei und blieb erfolglos. Jetzt will die SPD die Immobilie vom Senat kaufen lassen. mehr

Veranstaltungen & Kino

Eintrittskarten

Veranstaltungen in Friedrichshain

Eintrittskarten für Veranstaltungen, Konzerte, Sportevents und Kulturvorführungen in Friedrichshain-Kreuzberg. mehr

Adressen in Friedrichshain

BerlinFinder orange

Branchen & Adressen in Berlin-Friedrichshain

Adressen, Shops und Dienstleistunger in Friedrichshain mit Boxhagener Kiez, Samariterkiez, Rudolf- bzw. Stralauer Kiez und rund um die Karl-Marx-Allee. mehr

(Bilder: dpa; RN/BerlinOnline; BerlinOnline)