Blaulicht
Symbolbild: Das Blaulicht eines Streifenwagens blinkt. dpa

Mieter macht Einbrecher dingfest: Polizei schnappt Diebe

Stichworte: Kriminalität Polizeimeldungen

Polizisten haben in Berlin drei Einbrecher in Charlottenburg und Lichtenberg festgenommen.

Ein Mieter überraschte einen Täter am Freitag in seiner Wohnung in der Paul-Zobel-Straße in Lichtenberg, wie die Polizei am Samstag mitteilte. Der Einbrecher flüchtete, doch der 32-Jährige konnte ihn mit Hilfe von Passanten festhalten. Bei dem 41 Jahre alten Täter wurden Geld und Schmuck gefunden. In Charlottenburg beobachteten Zivilfahnder zwei verdächtige Frauen und nahmen sie fest. Die Beamten entdeckten an zwei Wohnungen in der Wintersteinstraße und in der Straße Alt-Lietzow Hebelspuren. Das Einbrecher-Duo soll weitere Taten begangen haben.

Letzte Änderung: Montag, 13. Februar 2017 10:20 Uhr
Quelle: dpa

Weitere Meldungen