Claudia Pechstein
Die fünfmaligen Olympiasiegerin Claudia Pechstein. Foto: Peter Kneffel/Archiv dpa

Zehn Berliner starten bei den Winterspielen in Pyeongchang

Von den 153 Teilnehmern der Olympischen Winterspiele im südkoreanischen Pyeongchang kommen zehn aus Berlin. Angeführt wird die kleine Gruppe vom 9. bis 25. Februar von der fünfmaligen Olympiasiegerin und mehrfachen Weltmeisterin Claudia Pechstein. Michelle Uhrig ist ebenfalls Eisschnellläuferin.

Von den Eisbären Berlin sind gleich drei Eishockeyspieler nominiert worden: Frank Hördler, Jonas Müller und Marcel Noebels. Im Eiskunstlaufen starten der deutsche Meister Paul Fentz sowie das Paar Annika Hocke/Ruben Blommaert.

Als Bobfahrer konnte sich der Berliner Eric Franke qualifizieren, der im Vierer von Nico Walther sitzt, aber für den BSC Sachsen Oberbärenburg startet. Dazu zählt auch die ehemalige Hammerwerferin der LG Nord und jetzige Bob-Pilotin Mariama Jamanka. Sie kommt aus der Hauptstadt, ist aber offiziell Mitglied des BRC Thüringen.

Letzte Änderung: Dienstag, 23. Januar 2018 16:02 Uhr
Quelle: dpa

Weitere Meldungen

(Bilder: BerlinOnline; dpa)