Fahrgäste steigen in einen Bus
Fahrgäste steigen in Berlin in in einen Bus. Foto: Britta Pedersen/Archiv dpa

Zusätzliche Angebote bei Bus und Bahn in Berlin

Im Öffentlichen Nahverkehr Berlins soll es zum Fahrplanwechsel am 10. Dezember Verbesserungen geben. Geplant sind vor allem dichtere Takte und erweiterte Linienführungen auf etlichen Bus-, Tram- und S-Bahn-Strecken, wie die Verkehrsverwaltung am Donnerstag mitteilte. Durch den Einsatz neuer, zusätzlicher Fahrzeuge könnten auch höhere Platzkapazitäten im Berufsverkehr angeboten werden. Langfristig investiere der Senat in neue Fahrzeuge und neue Strecken, erklärte Umwelt- und Verkehrssenatorin Regine Günther (parteilos). «Um bereits kurzfristig das Angebot zu verbessern, haben wir zusätzliche Leistungen bestellt, die Bahn und Bus mit dem Fahrplanwechsel im Dezember wieder ein Stück attraktiver machen.»

Letzte Änderung: Donnerstag, 7. Dezember 2017 14:40 Uhr
Quelle: dpa

Weitere Meldungen

(Bilder: BerlinOnline; dpa)