Air Berlin
Leere Schalter der Fluggesellschaft Air-Berlin. Foto: Sophia Kembowski/Archiv dpa

Verwaltung bietet Air-Berlin-Mitarbeitern Stellen an

Für die Mitarbeiter der insolventen Fluggesellschaft Air Berlin veranstaltet das Land Berlin heute eine Jobmesse. Die Behörden informieren in der Berliner Zentrale des Unternehmens über ihre Stellenausschreibungen in der Verwaltung, bei Polizei, Feuerwehr, Justizdienst, in Bürgerämtern, beim landesweiten IT-Dienstleister, in Schulen und Bildungseinrichtungen.

Lufthansa übernimmt gut die Hälfte der Air-Berlin-Flotte und will bis zu 3000 der etwa 8000 Beschäftigten einstellen. Deshalb ist die berufliche Zukunft vieler Air-Berlin-Mitarbeiter noch ungewiss. Bereits in der vergangenen Woche gab es zwei Jobmessen, einmal mit Angeboten großer Unternehmen aus der Region, einmal mit Offerten der Lufthansa-Konzerntochter Eurowings.

Letzte Änderung: Donnerstag, 19. Oktober 2017 00:30 Uhr
Quelle: dpa

Weitere Meldungen

(Bilder: BerlinOnline; dpa)