Rettungswagen im Einsatz
Ein Rettungswagen fährt mit Blaulicht. Foto: N. Armer/Archiv dpa

Kind wird von Auto angefahren: schwer verletzt

Ein Elfjähriger ist schwer verletzt worden, als er in Berlin-Marzahn aus einem Bus ausstieg und von einem Auto erfasst wurde. Der Junge wollte nach ersten Erkenntnissen am Montagnachmittag an der Marzahner Chaussee hinter dem Bus die Straße überqueren, wie die Polizei am Dienstag mitteilte. Ein 66 Jahre alter Fahrer konnte seinen Wagen nicht mehr rechtzeitig bremsen und erfasste das Kind. Dieses erlitt schwere Verletzungen am Kopf und an den Beinen. Der Elfjährige kam ins Krankenhaus, der Autofahrer blieb unverletzt.

Letzte Änderung: Dienstag, 17. Oktober 2017 10:50 Uhr
Quelle: dpa

Weitere Meldungen

(Bilder: BerlinOnline; dpa)