Blaulicht
Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Polizeiwagens. Foto: Friso Gentsch/Archiv dpa

66-Jähriger von Motorrad erfasst und schwer verletzt

Ein 66-Jähriger ist in Berlin-Zehlendorf von einem Motorrad erfasst und schwer verletzt worden. Der Fußgänger hatte am Sonntagabend die Potsdamer Straße überqueren wollen, wie die Polizei mitteilte. Ein Motorradfahrer konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und krachte in den Mann. Ersten Ermittlungen zufolge hatte der 66-Jährige das Motorrad übersehen. Der 37 Jahre alte Motorradfahrer wurde leicht verletzt.

Letzte Änderung: Montag, 17. Juli 2017 07:50 Uhr
Quelle: dpa

Weitere Meldungen

(Bilder: BerlinOnline; dpa)