Rostock: Hansearchitektur und Nachkriegsliteratur

(Bilder: dpa)