Lokalnachrichten

Welche Brücke müssen KünstlerInnen zwischen ihrer Kunst und dem Überleben auf dem freien Markt schlagen?

"Brücke im Dschungel"

Kiezkultur 20.11.14 11:04

Der Roman von B. Traven "Brücke im Dschungel" gibt einer Ausstellung in der Kunsthalle Weißensee den Namen, die nach der Freiheit des Künstlers fragt: Welche Freiheiten muss ein Künstler aufgeben, um am "freien" Markt zu überleben? mehr

Mehr zum Thema: Diskussion, Kunst & Kultur, Orte
Kerzen als Zeichen von Trauer und Erinnerung.

"Durch die Trauer in die Zukunft"

Kiezleben 18.11.14 13:24

Mit einem "Lichterfest" möchte der Elisabeth Hospizdienst mit allen Menschen, die den Arbeitsplatz verloren haben, wegen eines Partners trauern oder eine andere, persönliche Krise erlebt haben, gemeinsam trauern, gedenken und erinnern. mehr

"Community Organizing" in Berliner Kiezen.

In Weißensee etwas bewegen?!

Kiezleben 17.11.14 12:15

Zivilgesellschaftliches Engagement ist existenziell für die aktive Gestaltung der Kieze durch die Bürgerinnen und Bürger. Am 20. November 2014 findet zum Thema "Community Organizing" eine Einführung und ein Erfahrungsaustausch im Frei-Zeit-Haus statt. mehr

Nazi-Modemarke "Thor Steinar".

"Des Nazis neue Sportklamotten"

Kiezleben 14.11.14 14:31

Die Initiative "Weißensee gegen rechts" veranstaltet am 26. November 2014 eine Infoveranstaltung über die neuen Sportbekleidungsmarken der rechten Szene im Frei-Zeit-Haus in Weißensee. mehr

Hanna Schaich

Mart Stam Preis zum 17. Mal vergeben

Kiezkultur 13.11.14 10:46

Die Mart Stam Gesellschaft und die "mart stam stiftung für kunst + gestaltung" fördern herausragende AbsolventInnen der Kunsthochschule Weißensee. Nun wurden zum 17. Mal die Mart-Stam-Preise vergeben. mehr

Mehr zum Thema: Kunst & Kultur, Wettbewerb

Weihnachten am Antonplatz

Kiezleben 12.11.14 12:24

Auch in diesem Jahr bietet das Bildungszentrum am Antonplatz wieder zwei Veranstaltungen in der Vorweihnachtszeit an. mehr

Mehr zum Thema: Advent & Weihnachten
Weißensee macht Vielfalt

"Weißensee macht Vielfalt"!

Kiezleben 11.11.14 15:11

Die Veranstaltungsreihe “Weißensee macht Vielfalt” möchte anhand von Workshops, Diskussionen, Ausstellungen, Kunstaktionen und Filmvorführungen einen Impuls für eine aktive Auseinandersetzung mit den Themen Migration, Flucht, Rassismus, Alltags­diskriminierung und Diversität geben. mehr

Weihnachten in Schuhkartons

Weihnachten im Schuhkarton

Kiezleben 10.11.14 11:21

In weniger als zwei Monaten ist wieder Weihnachten. Doch nicht überall fällt der Gabentisch so üppig aus wie bei den meisten Familien hierzulande. Die Geschenkaktion "Weihnachten im Schuhkarton" richtet sich an Kinder in Not. mehr

Stadion "An der Alten Försterei"

Familienausflug ins Stadion

Kiezkultur 7.11.14 10:24

Das neue Projekt der Zukunftswerkstatt Heinersdorf "Fußball und Rassismus" startet am 16. November 2014 mit einem gemeinsamen Ausflug zum Stadion "An der Alten Försterei" des 1. FC Union Berlin. mehr

In Weißensee gibt es viel mehr zu sehen, als man denkt.

Nach Weißensee statt zur Mauer

Kiezleben 5.11.14 12:25

Wer Sonntagsreden und Staats-Feierlichkeiten entfliehen will, wem der Kunstgewerbe-Lichterrummel und die Mauerfall-Touristen am Prenzlauer Berg zu viel sind und wer dennoch am 9. November 2014 etwas unternehmen will, dem empfiehlt das Kino Toni eine Stippvisite nach Weißensee: mehr

Mehr zum Thema: Mauerfall, Kunst & Kultur, Natur
Asta Nielsen Porträt in der Alten Apotheke.

Die schweigende Muse

Kiezkultur 3.11.14 10:51

Dichter besangen sie, Maler porträtierten sie, Bilderhauer formten ihre Züge und ein begeistertes Publikum betete sie an: Asta Nielsen. Am 22. November 2014 wird die schweigende Muse der Stummfilmära in einem Vortrag in der Alten Apotheke portraitiert. mehr

Jüdischer Friedhof in Berlin

Historische Friedhofführung

Kiezkultur 31.10.14 11:34

Im Rahmen des Projekts "Heinersdorf ist bunt" lädt die Zukunftswerkstatt Heinersdorf Familien mit Kindern am 9. November 2014 zu einem Besuch des Jüdischen Friedhofs Berlin-Weißensee ein. mehr

Als RSS-Feed abonnieren