Lokalnachrichten

Klimbim im Fenster gibts in Weißensee auch auf der Bühne

Balalaika und weiteres Klimbim

Kiezkultur 18.9.14 14:37

Weiteres Klimbim? Was soll das denn sein? Alles, was den Film betrifft: Wer eigene Filmwerke auf großer Leinwand präsentieren möchte, hat am 27. September 2014 auf der Freilichtbühne Weißensee die Chance dazu. Außerdem gibt es ein Überraschungsprogramm aus 100 Jahren Filmgeschichte. mehr

Mehr zum Thema: Feste, Kunst & Kultur
Das Komponistenviertel in Weißensee.

Straßenbauarbeiten in der Gounodstraße beginnen

Stadtteilentwicklung 17.9.14 10:58

Ab Ende September 2014 werden Straßenbauarbeiten in der Weißenseer Gounodstraße von Herbert-Baum-Straße bis Borodinstraße durchgeführt. mehr

Mehr zum Thema: Stadtentwicklung
Kultur im Strandbad.

Abenteuer aus Absurdistan

Kiezkultur 15.9.14 16:52

Erst das Vergnügen, dann die Kultur. Wobei ... in Weißensee kommt's auf dasselbe raus: Nach Erdbeereis und Badewasser präsentiert das Strandbad nun literarische Abenteuer aus Absurdistan. mehr

Mehr zum Thema: Kunst & Kultur
Bühne frei für Stefan Liebich (Die Linke), Andreas Otto (Die Grünen), Lars Zimmermann (CDU) und Klaus Mindrup (SPD)

Polit-Talk in Weißensee

Kiezleben 12.9.14 12:54

Neben Anne Will, Günther Jauch und Maybrit Illner tritt nun Christiane Wotzka mit einer Polit-Talkrunde auf. Nicht im Fernsehen, sondern live in Weißensee. Unter dem Titel "Nachgefragt - Ein Jahr nach der Wahl" werden Bundestagsabgeordnete der Grünen, der SPD, der CDU und der Linken des Bezirks Pankow zu ihren umgesetzten Zielen befragt. mehr

Kuh-Kunst im Berliner Hinterhof. So viel Land muss nicht sein, um beim Pankower Wettbewerb Geld zu kriegen.

100 Höfe - Ein Wettbewerb

Kiezkultur 11.9.14 13:42

"100 – Höfe" heißt der Wettbewerb für engagierte Gärtnerinnen und Gärtner in Pankower Hinterhöfen. Wie in den vergangenen 14 Jahren können verschiedene Aktionen mit bis zu 600 Euro gefördert werden, die graue, freiliegende Flächen in grüne Landschaften verwandeln. mehr

Berliner Treppenhaus

"Berlinized" - ein Film über die '90er Jahre in Berlin

Kiezkultur 9.9.14 11:40

In Anwesenheit des Regisseurs Lucian Busse zeigt das Freilichtkino Weißensee den Film "Berlinized". Der Fall der Mauer beeinflusst das Leben der Berliner: In Hinterhöfen, Kellerbars, besetzten Häusern und der Technoszene dreht Busse einen Dokumentarfilm, der dieses Leben von einer anderen Seite beleuchtet. mehr

Mehr zum Thema: Kunst & Kultur, Leute
Die Waschküche von heute.

Die Waschküche - Eine Berliner Geschichte

Kiezkultur 2.9.14 16:20

Die Waschmaschine in der Wohnung ersetzt die alte Waschküche fürs ganze Haus. Räume mit großen Zinnbecken, Waschbrettern und matschigen Seifenstücken sind ausgestorben. In der Brotfabrik soll deshalb ein Waschküchen-Museum entstehen, in dem dieser Teil des Berliner Alltags dokumentiert wird. mehr

Art loves Alltag – Kunst im Schaufenster

Kiezkultur 28.8.14 14:51

Besonders entlang der Gustav-Adolf-Straße fallen sie auf: Pla­kate mit großen, grellroten Punkten in den meisten Fenstern der Geschäfte auf beiden Straßenseiten - vom Caligariplatz bis zum Hamburger Platz, mit diversen Abstechern in die Lang­hansstraße. mehr

Mehr zum Thema: Kunst & Kultur
Die schönste Kulisse für "Jesus, der Film". Hier: Freilichtbühne Weißensee.

Monumentalfilm am Weißensee

Kiezkultur 27.8.14 17:27

"Jesus - der Film" ist ein Monumentalfilm im Super-Acht-Format. Die Dreharbeiten zu dem Projekt liefen über 15 Monate von der ersten Idee im Dezember 1984 bis zur Uraufführung auf den Filmfestspielen in Berlin 1986. mehr

Mehr zum Thema: Kunst & Kultur
"Ich steh' auf der Gästeliste!"

Kulturloge Berlin

Kiezkultur 21.8.14 15:29

Die Kulturloge Berlin ermöglicht Menschen mit geringem Einkommen, kostenfrei am kulturellen Leben und an Freizeitaktivitäten der Stadt Berlin teilzunehmen. mehr

Mehr zum Thema: Kunst & Kultur
Auch alle älteren Menschen sollen die Möglichkeit haben, Computer und Internet leicht zu nutzen.

Computerkurs Generation 50+

Kiezleben 20.8.14 11:16

Vor allem älteren Menschen fällt es schwer, mit dem Computer umzugehen. Dabei könnten sie besonders davon profitieren: Wer es lernen möchte, im Internet Konzertkarten zu kaufen oder per Mausklick Bücker nach Hause zu bestellen, kann dies nun in einem Kurs der Wolfdietrich-Schnurre-Bibliothek lernen. mehr

Mehr zum Thema: Schule & Bildung

Hofkonzert: Pedro Soriano

Kiezkultur 18.8.14 12:26

Seine Lieder sind von einer tiefen Zärtlichkeit geprägt, getragen vom Rhythmus eines Boleros, Rumbas, Tangos oder Cuplés: Pedro Soriano. Die Presse nannte den andalusischen Liedermacher einen "sanften Anarchisten". mehr

Mehr zum Thema: Kunst & Kultur

Als RSS-Feed abonnieren