Lokalnachrichten

Musik in Weißensee

Der 1. Mai im Strandbad Weissensee

Kiezleben 14.4.14 13:18

Auch wenn es der wechselhafte April nicht erahnen lässt: Nicht mehr lange, dann darf bei angenehmen Temperaturen wieder in Bikini und Badehose rumgesprungen werden. Das Strandbad Weissensee feiert am 1. Mai 2014 ein "proletarisches Doppelfest" um die Wartezeit zur Badesaison ein wenig zu verkürzen. mehr

Mehr zum Thema: Feste
Enfant terrible mit Talent: Cameron Carpenter spielt in Berlin.

Weißensee: Cameron Carpenter im Stummfilmkino

Kiezkultur 14.4.14 12:51

Orgelmusik setzt man gern mit dem sonntäglichen Gang in die Kirche gleich, wo silbergelockte Damen die Register gemäß des Gesangsbuches ziehen. Wie modern und ausgefallen das Orgelspiel jedoch sein kann, zeigt der in Berlin lebende US-Künstler Cameron Carpenter am 2. Mai 2014. mehr

Mehr zum Thema: Kunst & Kultur
Weißensee

Rauschendes Osterfest am See

Kiezleben 11.4.14 11:25

Ostereier, Weißensee und Sirtaki - passt das zusammen? Aber wie! Das Osterfest im Strandbad am 20. und 21. April 2014 ist eines der schönsten in ganz Berlin. mehr

Mehr zum Thema: Ostern, Feste
Der Weg ist das Ziel: "Berlin – Wladiwostok" von Irene Hoffmann.

Autobahnromantik in der Brotfabrik

Kiezkultur 28.3.14 12:42

Menschenleere karge Landschaften, die hinter einem scheinbar endlosen Band von Leitplanken vorüberziehen, Autobahnkreuze und Autobahnbrücken, Buchten und Auffahrten: Irene Hoffmann malt die Infrastruktur des Transits. mehr

Mehr zum Thema: Kunst & Kultur
Lesung in der Brotfabrik

Alexander Graeff in der Brotfabrik

Kiezkultur 21.3.14 16:28

"Was für ein Abgrund. Tiefpunkt. Eltern wie Nierensteine in den Harnwegen der Kinder." Alexander Graeff, Schriftsteller und Philosoph, liest am 23. März 2014 aus seinem neuen Erzählband "Kebehsenuf" in der Brotfabrik vor. mehr

Mehr zum Thema: Kunst & Kultur
Antrag auf Ausreise aus "Absurdistan", auch DDR genannt.

Lesung: "Die DDR - mein Absurdistan"

Kiezkultur 21.3.14 15:56

Endlich! Im Mai 1985 konnte Peter Hampe gemeinsam mit seiner Familie die DDR verlassen. Was ihn dazu bewegte, diesen Staat - sein "Absurdistan" - zu verlassen, das beschreibt er in einem neuen Buch, das er am 5. April 2014 in Weißensee vorstellt. mehr

Experimentelle Kunst

Zweite Runde der "Open Art Academy"

Kiezkultur 19.3.14 12:02

Die "Open Art Academy" geht nach dem großen Erfolg im letzten Jahr in die zweite Runde. Junge Künstler- und DesigneInnen bieten im August und September 2014 Kurse im Rahmen einer zweiwöchigen Sommerakademie an. Im Mittelpunkt steht die experimentelle Arbeit mit vertrauten und außergewöhnlichen Techniken und Materialien. mehr

Mehr zum Thema: Kunst & Kultur, mitmachen

Leipziger Buchmesse: Weiße Wolke über Weißensee

Kiezkultur 12.3.14 15:45

Seit mehr als zehn Jahren ist die Kunsthochschule Berlin Weißensee regelmäßig mit einem eigenen Stand auf der Leipziger Buchmesse vertreten. mehr

Mehr zum Thema: Kunst & Kultur
Entwürfe aus dem Greenlab sind jetzt auch in Buchform zu sehen.

Nachhaltiges Design aus Weißensee

Kiezkultur 11.3.14 15:16

Die Kunsthochschule Weißensee veröffentlicht ein Buch zu nachhaltigen Designprojekten. Ein großes Publikum wird mit einem Stand auf der Leipziger Buchmesse erreicht. mehr

Mehr zum Thema: Kunst & Kultur
Chaot, Punk, Wortjongleur: Burkhardt Bering.

Weißensee: Gesabbelte Werke

Kiezkultur 10.3.14 11:56

"Autodidaktisches Handpuppentheater", "gesprochener Punk" oder einfach gute Unterhaltung: Burkhardt Bering mischt Wortwitz mit Wahnsinn in Weißensee. Wann? Am 21. März 2014 ab 20 Uhr. mehr

Mehr zum Thema: Kunst & Kultur
Weltfrauentag

Frauenfrühstück in der Alten Apotheke

Kiezleben 3.3.14 11:05

Einen Tag vor dem Internationalen Frauentag lädt die Alte Apotheke zu einem gemeinsamen Frauenfrühstück ein: Es beginnt am 7. März 2014 um 10 Uhr. mehr

Einsatz der Feuerwehr

Brand in Villa in Weißensee: Dachgeschoss beschädigt

Polizeimeldungen 26.2.14 7:36

Bei einem Brand ist das Dachgeschoss einer Villa in Berlin-Weißensee beschädigt worden. mehr

Als RSS-Feed abonnieren