Nachrichten „Gesundheit“

Erbgutanalyse: Wie weit darf sie gehen und wie darf sie verwendet werden?

Symposium: "Evolution in Menschenhand?"

Mitte Kiezkultur 4.3.15 15:41

Das Thema "Evolution in Menschenhand? Synthetische Biologie aus Labor und Atelier" wird am 13. März von allen Fachrichtungen aus umfassend behandelt. Interessiert? mehr

Mehr zum Thema: Diskussion, Wirtschaft, Gesundheit
Neue Notfallambulanz wird am 6. März 2015 in Reinickendorf eingeweiht.

Neue Rettungsstelle in Reinickendorf

Reinickendorf Kiezleben 4.3.15 11:39

Am 6. März 2015 wird die neue Rettungsstelle und der Ambulanzneubau am Dominikus-Krankenhaus in Reinickendorf eingeweiht, damit soll die Notfallversorgung im Norden Berlins deutlich verbessert werden. mehr

Mehr zum Thema: Gesundheit, Stadtentwicklung

Zahl der Windpocken-Infektionen in Berlin gestiegen

Mitte Kiezleben 4.3.15 11:12

Berlin (dpa/bb) - In Berlin erkranken immer mehr Menschen an Windpocken. mehr

Mehr zum Thema: Gesundheit
Cannabis als Arzneimittel.

18 Berliner Patienten erhalten Cannabis als Schmerzmittel

Mitte Kiezleben 4.3.15 8:36

Berlin (dpa/bb) - In Berlin erhalten derzeit 18 Patienten Cannabis legal als Schmerzmittel, bundesweit sind es 382 Menschen. mehr

Mehr zum Thema: Gesundheit, Recht & Ordnung
Impfen: Ja oder nein?

Friedrichshain-Kreuzberg: Der Masern-Bezirk

Friedrichshain Kiezkultur 3.3.15 14:35

Friedrichshain-Kreuzberg ist besonders von den Masern betroffen. Bis Ende Februar 2015 wurden allein in diesem Jahr schon insgesamt 115 Fälle gemeldet, davon 30 Verdachtsfälle mit noch ausstehender labordiagnostischer Bestätigung. mehr

Mehr zum Thema: Gesundheit