Lokalnachrichten

Mode kann auch im Alter noch Freude machen

Ex-Bürgermeisterin auf Catwalk

Kiezkultur 17.10.14 14:51

Ex-Bürgermeisterin Marlies Wanjura läuft auf dem Catwalk Modenschau von und für Senioren am 30. Oktober 2014 bei Vitanas in Lankwitz. mehr

Mehr zum Thema: Senioren, Kunst & Kultur
Überfall mit Elektroschocker auf Lokal

Überfall mit Pistole und Elektroschocker

Kiezleben 17.10.14 14:12

Ein Räuber ist bei einem Überfall auf ein Café in Steglitz-Zehlendorf an seinem defekten Elektroschocker gescheitert. Der Wirt setzte sich gegen den Angreifer zu wehr. mehr

Mehr zum Thema: Recht & Ordnung
Wie entwickeln sich die Ticket-Preise für Theater und Oper in Berlin?

Zugang zu Theatern und Opern für sozial Schwache erhalten

Kiezkultur 16.10.14 14:12

Berlin (dpa/bb) - Der Regierende Bürgermeister und amtierende Kultursenator Klaus Wowereit (SPD) hält nichts von einer generellen Erhöhung der Eintrittspreise für Theater und Opern in Berlin. mehr

Mehr zum Thema: Kunst & Kultur
Ulrich Nußbaum informiert über Berlins Finanzplanung.

Sexy, aber nicht mehr so arm!

Kiezleben 14.10.14 15:36

Berlin wird nach Einschätzung von Finanzsenator Ulrich Nußbaum (parteilos, für die SPD) bis 2018 weiterhin Überschüsse erwirtschaften und keine neuen Schulden mehr aufnehmen. mehr

Mehr zum Thema: Wirtschaft, Bekanntmachung
Stolpersteine für im dritten Reich ermordete Juden.

Stolpersteinverlegungen in Steglitz

Kiezkultur 9.10.14 16:04

Der Kölner Künstler Gunter Demnig verlegt am Donnerstag, 16. Oktober zwischen 9 und 10:45 Uhr vierzehn Stolpersteine an vier Orten in Steglitz. Es werden Steine für Angehörige der Familie Veit Simon, der Familie Stenschewski, der Familie Wittenberg, für Regina Marcus und Valerie Urbach für verlegt. mehr

Deutsche Soldaten ziehen in den 1. Weltkrieg. C. Pöppelmann liest aus "Juli 1914".

"Juli 1914" - Christa Pöppelmann liest

Kiezkultur 8.10.14 14:31

Die Autorin Christa Pöppelmann liest am 26. Oktober 2014 aus ihrem Buch "Juli 1914" im Steglitz-Museum. mehr

Mehr zum Thema: Kunst & Kultur

Insekt verursacht Verkehrsunfall

Kiezleben 1.10.14 8:48

Berlin (dpa/bb) - Ein Insekt soll einen Unfall mit einer schwer verletzten 19 Jahre alten Autofahrerin und einem verletzten zehnjährigen Mädchen in Berlin-Lichterfelde verursacht haben. mehr

Die "Spix-Ara" gehören zu den seltensten Papageienarten der Welt.

Botanischer Garten hat viele Vögel

Kiezkultur 30.9.14 10:34

Für drei Tage zwitschern über 300 Vögel aus fünf Kontinenten im Botanischen Garten. Die schönsten Vögel aus privaten Sammlungen und von Züchtern werden extra für die Ausstellung ins Neue Glashaus gebracht. mehr

Mehr zum Thema: Tiere, Führung, Natur
Erst seit drei Jahren in Berlin: DriveNow

"DriveNow" wird drei!

Kiezleben 29.9.14 11:28

Am 29. September feiert DriveNow seinen dritten Geburtstag in Berlin. Kaum vorstellbar, dass das Unternehmen erst seit drei Jahren in der Stadt ist, sieht man die kleinen, weißen Autos mit dem blauen Aufdruck doch an jeder Straßenecke. mehr

Füttern hilft dem Igel nicht immer.

Nicht jedem Igel helfen!

Kiezleben 24.9.14 10:50

Jetzt im Herbst rüsten sich die Igel für den Winterschlaf. In den ersten Frosttagen wandern viele Igel noch im Freien umher. Oft sorgen sich Tierfreunde um die scheinbar hilflosen Igel. Der Tierschutzverein für Berlin warnt jedoch vor gut gemeinter, aber falsch verstandener Igelhilfe. mehr

Mehr zum Thema: Tiere, Freiwilliges Engagement
Tödlich giftig ist der Grüne Knollenblätterpilz mit seinem meist olivgrünen Hut. Er wächst unter Laubbäumen.

PilzsammlerInnen aufgepasst!

Kiezleben 23.9.14 11:37

Die Pilzsammel-Saison geht los und die Wälder um Berlin sind für Pilzfreunde besonders interessant, da sie artenreich und trotz Stadtnähe ergiebig sind. Doch Vorsicht: Eine gute Artenkenntnis ist für den Verzehr entscheidend. Wer sich mit seinen Fundstücken nicht sicher ist, kann sie bis November ExpertInnen vorlegen. Kostenlos! mehr

Der "Bierpinsel" in Steglitz ist bereits beispielhaft. Aber Steglitz-Zehlendorf braucht noch mehr Farbe.

Stand der Dinge: "Legale Graffitiwand"

Kiezleben 18.9.14 15:32

Bereits im Juli 2014 berichteten wir über die legale Graffitiwand für Steglitz-Zehlendorf, die auf Wunsch zahlreicher Jugendlicher als Modellprojekt bis Ende 2015 angelegt wurde. Wie ist inzwischen der Stand der Dinge? mehr

Mehr zum Thema: Kiezprojekt, Jugendliche

Als RSS-Feed abonnieren