Lokalnachrichten

Am 24. März 2015 kostenlos das Fahrrad wieder fit machen.

Juhu! Kostenloser Fahrrad-Check in Spandau

Kiezleben 26.2.15 14:54

Sonnenschein, Vogelstimmen, Krokusse – erste Zeichen für den Frühling und Anreize, wieder mit dem Fahrrad statt mit der Bahn zu fahren. Aber macht das Fahrrad mit? mehr

Mehr zum Thema: Bürgerbeteiligung
Wie sieht eine Druckmaschine aus?

Matthias Brauner lädt ins Druckhaus Spandau ein

Kiezleben 26.2.15 12:36

Der CDU- Abgeordnete für Haselhorst, Siemensstadt und die nördliche Wilhelmstadt, Matthias Brauner, lädt nach dem erfolgreichen Auftakt seiner Reihe "Brauner öffnet Türen" die Spandauerinnen und Spandauer am 30. März 2015 in das Druckhaus Spandau ein. mehr

Mehr zum Thema: Arbeit, Politik

Ausstellung von Peter Scherer: "Von Acryl über Kohle bis Öl"

Kiezkultur 25.2.15 11:47

Peter Scherer ist ein Künstler, der seine Kreativität nicht auf eine einzige Stilrichtung oder ein einziges Malmittel beschränkt wissen möchte. mehr

Mehr zum Thema: Kunst & Kultur
Schrebergärten: Seit Jahren voll im Trend.

Wohnsiedlung Hakenfelde: Alle können bleiben.

Kiezleben 24.2.15 13:15

Im zweijährigen Streit zwischen dem Bezirksbürgermeister Helmut Kleebank (SPD) und der Wohnsiedlung Hakenfelde e.V. zeichnet sich eine Lösung ab: VertreterInnen haben gemeinsam mit dem Bezirksbürgermeister ein Papier unterschrieben, das das Vertragsverhältnis zwischen dem Bezirksamt Spandau und der Wohnsiedlung neu regeln soll. mehr

Mehr zum Thema: Politik, Orte, Diskussion
Zwangsarbeiter bei der Herstellung von Waffen im Konzentrationslager Dachau.

Erinnerung in Spandau: 70 Jahre Befreiung vom NS-Regime

Kiezkultur 23.2.15 12:01

70 Jahre nach Kriegsende will der Verein "Zwangsarbeit erinnern e.V." gemeinsam mit dem "Runden Tisch Spandau für Demokratie und Toleranz" Initiativen von jungen Menschen in Spandau ehren, die gegen Fremdenfeindlichkeit, Rechtsextremismus und Antisemitismus aktiv sind. mehr

Viele nehmen ihr Nummernschild von einem Ort zum nächsten mit.

Viele Neu-Berliner behalten altes Nummernschild

Kiezleben 23.2.15 11:45

Berlin (dpa/bb) - Sie leben in Berlin, aber auf ihrem Auto steht noch ihre alte Heimat: Seit Jahresbeginn haben mehr als vier von fünf FahrzeughalterInnen ihr Auto nach Berlin umgemeldet - und dabei ihr altes Kennzeichen behalten. mehr

Mehr zum Thema: Bekanntmachung
Diese Denkmäler werden Bestandteil der Ausstellung "Enthüllt. Berlin und seine Denkmäler" sein, der Lenin-Kopf fehlt noch.

Schau zu Berliner Denkmälern will Lenin-Kopf zeigen    

Kiezkultur 20.2.15 8:24

Berlin (dpa) - Die große Ausstellung zu Berliner Denkmälern in Spandau verzögert sich weiter. mehr

Mehr zum Thema: Geschichte & Gedenken
Wie die neue Nationalgalerie, aber nur für einen Tag: Das Bürgeramt Wasserstadt ist am 11. März geschlossen.

Bürgeramt Spandau: Eingeschränkte Öffnungszeiten

Kiezleben 19.2.15 10:48

Am 11. März 2015 bleibt das Bürgeramt Wasserstadt geschlossen, das Rathaus Spandau hat an diesem Tag nur von 14 bis 17 Uhr geöffnet. mehr

Mehr zum Thema: Bekanntmachung
Karl-Heinz Kurras mit 87 Jahren gestorben.

Kurras (87) gestorben: Todesschütze des Studenten Benno Ohnesorg

Kiezleben 18.2.15 12:48

Berlin (dpa) - Der Polizist, der vor fast 50 Jahren in Berlin den Studenten Benno Ohnesorg erschossen hat, ist tot: Karl-Heinz Kurras starb im Alter von 87 Jahren - und das bereits am 16. Dezember. mehr

Mehr zum Thema: Geschichte & Gedenken

WanderSterneKüche - Kochexperimente mit Freunden

Kiezleben 18.2.15 10:48

WanderSterneKüche heißt eine Aktion, bei der zusammen gekocht und ein Dreigang-Menü kreiert wird auf Basis von regionalen und saisonalen Lebensmitteln. mehr

Mehr zum Thema: Essen & Trinken
Hoffentlich können im Sommer 2015 alle Berliner Freibäder eröffnet werden.

Bleibt das Sommerbad Staaken erhalten?

Kiezleben 17.2.15 11:56

SPD und CDU wollen sich für den Erhalt des Sommerbads Staaken West einsetzen, das in der Gefahr steht, wegen Personalmangels geschlossen zu werden. Die CDU Spandau startet sogar eine Online Petition, die schon 1124 UnterstützerInnen gefunden hat. mehr

Wieder Pendelverkehr auf der U7

Pendelverkehr auf der U7 wegen Bauarbeiten

Kiezleben 16.2.15 10:29

Berlin (dpa/bb) - Fahrgäste der U7 müssen sich für mehrere Wochen auf Pendelverkehr im nordwestlichen Teil der Strecke einstellen. mehr

Mehr zum Thema: Nahverkehr

Als RSS-Feed abonnieren