Lokalnachrichten

Kabeljau und Dorsch - die schönste Lesereihe in Berlin

Kiezkultur 22.5.15 13:21

"Kabeljau und Dorsch" heißt die Literatur-Lese-Reihe in Berlin, die man wirklich und ohne Übertreibung niemals verpassen darf! Erst recht nicht bei diesen Gästen am 29. Mai 2015... mehr

Mehr zum Thema: Kunst & Kultur
BSR: Immer im Einsatz, nur am Pfingstmontag nicht.

Am Pfingstmontag kommt die Müllabfuhr nicht

Kiezleben 21.5.15 11:11

Wegen Pfingsten verschieben sich die BSR-Abfuhrtermine für Hausmüll-, Bioabfall- und Wertstofftonnen um einen Tag nach hinten - für die gesamte Woche. mehr

Mehr zum Thema: Bekanntmachung
Neuköllner Maientage

"Neuköllner Maientage": Preise wie vor 50 Jahren!

Kiezleben 20.5.15 10:23

Die 50. "Neuköllner Maientage" haben bereits so viele BesucherInnen begeistert, dass sich die Schausteller entschlossen haben, am 22. Mai 2015 "Danke!" zu sagen - mit Preisen wie vor fünfzig Jahren auf allen Karussells und Bahnen. mehr

Mehr zum Thema: Feste
Kann in den Ämtern in Neukölln und allen anderen Bezirken bald mehr elektronisch vonstatten gehen?

Berliner Senat entwirft neues E-Government-Gesetz

Kiezleben 19.5.15 13:26

Mit dem Berliner E-Government-Gesetz soll die Grundlage für elektronische Verwaltungsabläufe, die Förderung von Open Data und mehr elektronische Partizipationsmöglichkeiten für Bürgerinnen und Bürger geschaffen werden. mehr

Mehr zum Thema: Politik, Bürgerbeteiligung
Der Rasen wartet schon: Pokalendspiel zwischen dem SV Tasmania und dem BFC Dynamo.

Berliner Pokal-Endspiel: BFC Dynamo gegen SV Tasmania

Kiezkultur 18.5.15 15:00

Berlin (dpa/bb) - Mit großen Erwartungen blickt der BFC Dynamo dem Endspiel um den Berliner Fußball-Pokal gegen den SV Tasmania entgegen. Dynamo spielt zwei Ligen höher und gilt als Favorit, aber auch ein Außenseiter wie Tasmania "kann sich im Pokal steigern", meint Trainer Jagatic. mehr

Mehr zum Thema: Sport, Leute, Wettbewerb
Orientierungslose Menschen können in Neukölln nun professionel betreut werden, bis ihre Identität festgestellt wird.

Schutzräume für Demenz-Kranke in Neukölln

Kiezkultur 15.5.15 11:29

Wenn orientierungslose, häufig an Demenz erkrankte Personen auf Neuköllns Straßen von der Polizei aufgegriffen werden, mussten sie bisher meist auf der Wache bleiben, bis oie Polizei die Identität festgestellt hat. Neukölln hat dieses System nun geändert - auf Wunsch der Polizei und zum Wohlergehen der Hilfebedürftigen. mehr

Mehr zum Thema: Gesundheit, Senioren
Neuköllner Maientage.

250 000. Besucher(in) der Maientage wird erwartet

Kiezleben 15.5.15 10:56

Am kommenden Sonntag, dem 17. Mai 2015, wird bei den 50. "Neuköllner Maientagen" in der Hasenheide der 250 000. Besucher erwartet! mehr

Mehr zum Thema: Feste
Der frühere Bezirksbürgermeister von Berlin-Neukölln.

"Buschfunk": Heinz Buschkowsky als Radio-Kommentator

Kiezkultur 14.5.15 12:24

Berlin (dpa/bb) - Heinz Buschkowsky (66, SPD), früherer Bürgermeister von Berlin-Neukölln, ist künftig wöchentlich mit eigenen Kommentaren im Radio zu hören. mehr

Mehr zum Thema: Kunst & Kultur
Wildpferde grasen am Flughafen.

Liebenthaler Wildpferde grasen rund um Flughafen

Kiezleben 13.5.15 14:00

Schönefeld (dpa/bb) - Zehn Liebenthaler Wildlinge - eine regionale Pferderasse - haben seit Mittwoch ein neues Zuhause in einem Naturpark in Berlin-Schönefeld. mehr

Mehr zum Thema: Tiere, Natur

Bayern-Aus bringt mehr Fluglärm für Schönefeld-Anwohner

Kiezleben 13.5.15 9:12

Schönefeld (dpa/bb) - Nach dem Aus des FC Bayern in der Champions League müssen sich die Anwohnerinnen und Anwohner des Flughafens Schönefeld auf eine laute Nacht vom 6. auf den 7. Juli 2015 einstellen. mehr

Mehr zum Thema: Sport
Schwimmen lernen!

Schwimmunterricht kostenlos in Neukölln

Kiezkultur 12.5.15 12:14

Wer sich den Schimmunterricht für sein Kind nicht leisten kann, das Kind aber gerne schwimmen lernen möchte, der kann sich ganz einfach für eine Schwimmpatenschaft über die Sommerferien in Neukölln bewerben. mehr

Mehr zum Thema: Sport, Kind & Familie
Es gibt zu wenige, und die wenigen erhalten auch noch zu wenig Geld: Kita-ErzieherInnen.

Brennpunkt Kitas in Neukölln: 1000 fehlende Betreuungsplätze!

Kiezleben 11.5.15 12:05

Betreuungseinrichtungen in ganz Deutschland suchen derzeit händeringend nach alternativen Betreuungsplätzen für ihre Kinder, denn seit Freitag sind viele ErzieherInnen in einen unbefristeten Streik getreten. Der Bezirk Neukölln steht generell schlecht da: Hier stehen Kindern prozentual die wenigsten Kita-Plätze zur Verfügung. mehr

Mehr zum Thema: Kind & Familie, Arbeit

Als RSS-Feed abonnieren