Lokalnachrichten

Polizei jagd Schleuserbanden

Von Italien nach Deutschland mit Berliner Schleusern?

Polizeimeldungen 27.2.15 15:12

Berlin (dpa/bb) - Beamte der Bundespolizei haben in Berlin die Wohnungen von zwei mutmaßlichen Bandenschleusern durchsucht. Die Beschuldigten sind laut Polizei noch auf freiem Fuß. mehr

Mehr zum Thema: Recht & Ordnung, Asyl
In Bibliotheken kann man nicht nur lesen, sondern auch in anderen Welten versinken.

Sicherheitsdienst vor Neuköllner Bibliothek

Kiezkultur 27.2.15 13:15

Wie bereits berichtet, hat sich das Bezirksamtskollegium am 10. Februar 2015 darauf verständigt, für eine Testphase von zunächst 3 Monaten ab 2. März 2015 einen Sicherheitsdienst als Aufsicht in der Helene-Nathan-Bibliothek einzusetzen. mehr

Mehr zum Thema: Bekanntmachung, Politik
Sprengung (Symbolbild).

Verkehr steht wegen Sprengung auf A 13 kurzzeitig still

Kiezleben 27.2.15 12:12

Bestensee (dpa/bb) - Der Verkehr auf der Autobahn 13 südöstlich von Berlin ist am Freitagvormittag vorübergehend zum Stillstand gekommen. mehr

Mehr zum Thema: Bekanntmachung
Franziska Giffey (SPD), Bildungsstadträtin und designierte Bezirksbürgermeisterin von Neukölln, während der Debatte um das Verbot der Al-Nur-Moschee.

Innenverwaltung begrüßt Neuköllner Verbotsantrag für Moschee-Verein

Kiezleben 26.2.15 14:36

Berlin (dpa/bb) - Die Senatsinnenverwaltung hat das Votum des Neuköllner Bezirksparlaments für die Prüfung eines Verbots des Trägervereins der umstrittenen Al-Nur-Moschee begrüßt. mehr

Mehr zum Thema: Religion, Stadtentwicklung
Raed Saleh, Fraktionsvorsitzender der Berliner SPD.

Schulen in sozialen Brennpunkten fördern

Kiezleben 25.2.15 9:24

Berlin (dpa/bb) - Die SPD-Fraktion des Berliner Abgeordnetenhauses will mehr Schulen in sozialen Brennpunkten als bisher finanziell fördern. mehr

Mehr zum Thema: Schule & Bildung
Das Perspektivteam "Zeit für Rio" mit Anna Dietterle, Maximilian Oswald, Lisa Graf, Robin Backhaus, Leonie Kullmann und Felix Auböck

"Zeit für Rio" – Drei neue Olympiahoffnungen aus Neukölln

Bekanntmachungen 24.2.15 10:32

Das Schwimmer-Perspektivteam „Zeit für Rio“ der Schwimm-Gemeinschaft Neukölln hat sich neu aufgestellt. Nach dem plötzlichen Karriereende des Europameisters und Olympia-Vierten Tim Wallburger war es Zeit, drei junge hoffnungsvolle Sportler in das Team für die Vorbereitung auf die Olympischen Spiele 2016 in Rio de Janeiro zu holen. mehr

Mehr zum Thema: Sport, Olympia, Wettbewerb
Kiez-Sofa, leider nicht im Grünen. Aber das Prachtwerk in Neukölln ist auch sehr schön.

Auf dem Kiezsofa mit den Nachbarn

Kiezkultur 23.2.15 12:40

Im Prachtwerk Neukölln findet zum zweiten Mal eine lokale Talkshow statt, bei der Talkgäste aus der Nachbarschaft, ob prominent oder nicht, in gemütlicher Runde vom Moderatoren-Duo Simon Akstinat und Nadine Kleifges zu ihren außergewöhnlichen Geschichten befragt werden. mehr

Mehr zum Thema: Skurriles & Buntes
Die umstrittene Al-Nur-Moschee in Neukölln.

Giffey unterstützt Verbotsantrag für Verein der Al-Nur-Moschee

Kiezkultur 20.2.15 14:12

Berlin (dpa/bb) - Die designierte Bezirksbürgermeisterin von Berlin-Neukölln, Franziska Giffey (SPD), unterstützt den CDU-Antrag, ein Verbot des Trägervereins der umstrittenen Al-Nur-Moschee zu prüfen. mehr

Mehr zum Thema: Religion
Piraten fordern tageweise freie Fahrt in Bus und Bahn, um die Schadstoffbelastung in Berlin zu senken.

Piraten fordern kostenlose BVG-Fahrten

Kiezleben 20.2.15 11:14

Berlin (dpa/bb) - Bus- und Bahnfahren soll nach Ansicht der Piraten in Berlin an bestimmten Tagen kostenlos sein. Immer wenn die Luft in der Hauptstadt besonders mit Schadstoffen belastet sei, sollten TouristInnen und BerlinerInnen ohne Fahrschein in U-Bahnen oder Busse steigen dürfen, schlug die Fraktion am Donnerstag im Abgeordnetenhaus vor. mehr

Mehr zum Thema: Nahverkehr, Politik
Von der Rente leben bedeutet für viele Menschen in Deutschland Armut.

Alarmierend: Armutsquote in Berlin seit 2006 um ein Viertel gestiegen

Kiezkultur 19.2.15 11:37

Berlin (dpa) - In Berlin ist die Armutsquote nach Berechnungen des Paritätischen Gesamtverbandes erneut gestiegen. mehr

Justiz- und Verbraucherschutzsenator Thomas Heilmann fordert: Alle Berliner Hunde an die Leine.

Neuer Gesetzentwurf: Hunde immer an die Leine!

Kiezleben 17.2.15 14:12

Berlin (dpa/bb) - Berlins Hunde sollen an die Leine. Der Entwurf des neuen Hundegesetzes, den Justiz- und Verbraucherschutzsenator Thomas Heilmann (CDU) am Dienstag vorstellte, sieht eine generelle Leinenpflicht vor. mehr

Mehr zum Thema: Tiere, Politik, Natur
Eislaufen in Neukölln ist noch bis zum 8. März 2015 möglich.

80.000 Schlittschuhläufer auf der Eisbahn in Neukölln

Kiezkultur 16.2.15 13:32

Am Mittwoch wird Neuköllns Sportstadträtin Franziska Giffey den oder die 80.000 BesucherIn der Eisenbahnsaison 2014/15 mit einem kleinen Geschenk ehren. Wer noch nicht Schlittschuhlaufen war, kann noch bis zum 8. März 2015 die Beine ins Neuköllner Eisstadion schwingen. mehr

Mehr zum Thema: Sport, Kind & Familie

Als RSS-Feed abonnieren