Modern Gospel Choir Modern Gospel Choir cc Modern Gospel Choir / Französischer Dom

Modern Gospel Choir

Mehr zum Thema

 

Mitte - Kiezkultur - 08.02.2013

Der Modern Gospel Choir singt "unplugged" am 15. Februar 2013 im Französischen Dom unter der Leitung von Alexander Riede.

Der Modern Gospel Choir, mit seinen über 80 Sängerinnen und Sängern Berlins größter Gospelchor, lädt zu einem besonderen Konzert ein – "unplugged" ist das Motto, d.h. keine elektronischen Klänge (EGitarre, EBass etc.). Ausschließlich von groovigem Gospelpiano am live gespielten Blüthner-Konzertflügel und mit einfühlsamer Percussionuntermalung begleitet, erklingt der Chor in einer der schönsten Kirchen Berlins – dem Französischen Dom am Gendarmenmarkt. Frischer Gospelsound, grooviges Gospelpiano, professionelle Solisten und eine Mischung aus aktuellen Gospelkompositionen aus aller Welt, werden dem Publikum einen unvergesslichen Konzertbesuch bereiten. Kraftvoll, energiegeladen, temporeich, erhebend.

Das Konzert beginnt um 19 Uhr, Einlass ist bereits 30 Minuten früher.

Der Eintritt kostet 16, ermäßigt 13 Euro (ggf. VVK-Gebühren).

Wann?

15.02.2013

Wo?

Französischer Dom
Gendarmenmarkt 5
10117 Berlin-Mitte

Quelle: Modern Gospel Choir