Zionskirchplatz Zionskirchplatz wiki_cc_A_Savin

Denkmalgerechte Wiederherstellung des Zionskirchplatzes

 

Mitte - Stadtteilentwicklung - 15.02.2013

In diesem Jahr werden die öffentliche Grünanlage sowie der öffentliche Gehweg auf dem Zionskirchplatz denkmalgerecht wiederhergestellt. Zur Vorbereitung der Baumaßnahmen werden im Februar einige Bäume gefällt.

Die Baumaßnahme wird aus dem Programm "Städtebaulicher Denkmalschutz" der Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Umwelt mit Mitteln in Höhe von fast einer Million Euro finanziert. Im Laufe vergangener Jahrzehnte sind wichtige Qualitäten des Platzes durch nicht denkmalgerechte Umbauten und mangelnde Instandsetzungen verloren gegangen.

Der Platz als eingetragenes Gartendenkmal, wird nun künftig von seiner ursprünglichen Gestaltung, der repräsentativen Auffahrt zum Eingang der Kirche, einer mit Sitzbänken ausgestatteten umlaufenden Promenade und einem Baumgerüst, das der Anlage einen auf die Kirchenfassade bezogenen Rhythmus verlieh, geprägt sein. Dies erfordert u.a. auf der Nordseite der Kirche einen Bodenabtrag auf das ursprüngliche Geländeniveau, den damit verbundenen Ausbau eines überdeckten Feuerlöschteichs aus den 1940er Jahren und den Neubau behindertengerechter Zugänge zur Platzanlage.

Als vorbereitende Maßnahmen werden im Februar die erforderliche Baumfällungen und Strauchschnitte vorgenommen. Es werden größtenteils wild gewachsene Feldahorn und Wildkirschen gefällt, davon 9 Stück bis 30cm sowie 8 Stück bis 60cm Stammdurchmesser. Viele dieser Bäume weisen Stamm- oder Kronenschäden auf bzw. bedrängen erheblich den wertvollen Altbaumbestand. Zur Regenerierung und Strukturierung der Strauchflächen müssen vorbereitend auch Strauchrodungen vorgenommen werden. Die umfangreichen Neupflanzungen von Bäumen und Sträucher sowie baumpflegerische Maßnahmen, Verjüngungs- und Auslichtungsschnitte am alten Baum- und Gehölzbestand werden zum Ende der Baummaßnahme im Herbst 2013 durchgeführt.

Die vorbereitenden Maßnahmen werden im Zeitraum vom 18. bis zum 27. Februar 2013 zwischen 7 und 16 Uhr durchgeführt.

Wo?

Zionskirchplatz
10119 Berlin-Mitte

Quelle: Bezirksamt Mitte

Ähnliche Artikel