Brandstiftung an Kfz

Mehr zum Thema

 

Mitte - Polizeimeldungen - 11.02.2013

Heute früh setzten unbekannte Täter einen PKW am Michaelkirchplatz in Brand.

Gegen 4.15 Uhr sah eine Zeugin zwei Personen an einem Daimler Benz. Als kurz danach Flammen an dem Fahrzeug aufloderten, rannten beide zu einer dritten Person, sahen noch kurz nach dem brennenden Auto und flüchteten dann gemeinsam. Der 16 Jahre alte „Daimler“ brannte vollständig aus. Ein daneben stehender BMW und ein Opel wurden ebenfalls beschädigt. Ein Brandkommissariat des Landeskriminalamtes hat die Ermittlungen übernommen.

Wo?

Michaelkirchplatz
10179 Berlin-Mitte

Quelle: Polizei Berlin