Lokalnachrichten

Zeichnen für die "Gärten der Welt"

Kunstwettbewerb für Kinder und Jugendliche!

Kiezkultur 19.12.14 12:59

Schon zum vierten Mal schreibt der Verein "Freunde der Gärten der Welt" einen Wettbewerb speziell für Kinder und Jugendliche aus. Das Motto: "Halten die Gärten der Welt Winterschlaf?" mehr

Mehr zum Thema: Kunst & Kultur
Pegida-Demonstration in Dresden

Berliner Grüne kritisieren Verständnis für "Pegida"-Mitläufer

Kiezkultur 18.12.14 10:55

Berlin (dpa/bb) - Die Berliner Grünen haben die Äußerungen von Innensenator Frank Henkel (CDU) zu "Pegida"-DemonstrantInnen kritisiert. mehr

Mehr zum Thema: Protest & Demos, Politik
Nur noch Kartenzahlung in den Bürgerämtern Marzahn-Hellersdorf.

Keine Barzahlung mehr in den Bürgerämtern

Bekanntmachungen 17.12.14 14:12

In den Bürgerämtern des Bezirks Marzahn-Hellersdorf Helle-Mitte, Marzahner Promenade und Biesdorf-Center ist die Bezahlung anfallender Gebühren an jedem Platz mit der girocard in Verbindung mit einer PIN möglich. mehr

Mehr zum Thema: Bekanntmachung
Weihnachtsbaum als Zeichen für Toleranz und Solidarität.

Einweihung des "Wunschweihnachtsbaums"

Kiezleben 16.12.14 13:41

Am 14. Dezember 2014 versammelten sich zur Einweihung des Wunschweihnachtsbaum für Toleranz und Solidarität über 40 Anwohner, Kirchenvertreter und Politiker. mehr

Mehr zum Thema: Asyl, Advent & Weihnachten
Weihnachtsbaum soll Zeichen setzen.

Weihnachtsbaum als Zeichen für Menschlichkeit und Toleranz

Kiezleben 12.12.14 12:23

Auf Initiative eines Bürgers aus Marzahn, Herrn Ottmüller, plant das lokale Bündnis für Demokratie und Toleranz, am Sonntag, den 14. Dezember 2014, vor dem geplanten Standort für ein Flüchtlingsheim einen Weihnachtsbaum aufzustellen. mehr

Rapper Jay-Z.

HipHop-Konzert zum Jahresabschluss!

Kiezkultur 12.12.14 11:37

Mit dem HipHop-Konzert "Pump up your Christmas Jam" verwandelt sich das Jugendzentrum Betonia am 19. Dezember 2014 zum trashigstem HipHop-Floor der Hauptstadt. mehr

Mehr zum Thema: Musik, Jugendliche, Kunst & Kultur
Steigende Eintrittspreise für Berliner Parks und Gärten

Steigende Eintrittspreise für Berliner Parks und Gärten

Kiezleben 11.12.14 13:58

Wer noch auf der Suche nach einem Weihnachtsgeschenk für Freunde der Berliner Parks und Gärten ist oder selbst noch Geld sparen möchte, sollte bis zum 31. Dezember 2014 noch schnell zugreifen. Denn ab dem 1. Januar kostet die Jahreskarte 30 statt bisher 20 Euro. mehr

Mehr zum Thema: Natur, Umwelt, Bekanntmachung, Tourismus
Zwischen den Zeilen ... Leben. Ein Theaterparcours in Marzahn.

Theaterparcours in Marzahn

Kiezkultur 10.12.14 13:51

14 Schülerinnen und Schüler des Tagore-Gymnasiums in Berlin-Marzahn haben anlässlich des 110. Todesjahres von Anton Tschechow Kurzgeschichten des Autors quergelesen und zeigen Ausschnitte des erzählerischen Werks in Form eines Theaterparcours. mehr

Mehr zum Thema: Kunst & Kultur
Kein Ende in Sicht: Proteste in Marzahn.

Weiter Streit um Flüchtlingsunterkünfte: Demonstrationen in Marzahn

Kiezleben 9.12.14 7:01

Im Streit um den Bau von Flüchtlingsunterkünften sind im Berliner Bezirk Marzahn-Hellersdorf erneut Hunderte Demonstranten auf die Straße gegangen. mehr

Mehr zum Thema: Protest & Demos, Asyl

"Leseorte sichtbar machen"

Kiezkultur 9.12.14 6:54

Am 9. Dezember 2014 lädt der Träger "Kiek in" zur Eröffnung eines neuen Leseorts im Bezirk in die Kita in der Dessauer Straße ein. mehr

Tag voller Märchen...

"Tag voller Märchen" in den Gärten der Welt

Kiezkultur 8.12.14 10:41

Zum siebenten Mal lädt das Bezirksamt Marzahn-Hellersdorf zu "einem Tag voller Märchen" in die Gärten der Welt ein. . mehr

Mehr zum Thema: Kunst & Kultur
Zarah Leander, eine der höchstbezahlten weiblichen Filmstars in der Zeit des Nationalsozialismus.

Filmstars während der Nazi-Zeit

Kiezkultur 5.12.14 13:14

Berühmte Rollen, moralische Anständigkeit, Flucht in den Freitod. Über deutsche Kino-Stars zwischen 1942 und 1948 spricht der Zeitzeuge Karl-Ernst Lüdtge in Marzahn. mehr

Als RSS-Feed abonnieren