Nachrichten aus den Bezirken

Das menschliche Gehirn: Was dort passiert, können wir oft nur erahnen.

Unser Gehirn und die Psyche

Friedrichshain Kiezkultur 18.9.14 12:43

"Brain Day" heißt der Tag, an dem Hirnforscher neuesten Entdeckungen und die aktuelle Forschung zum menschlichen Gehirn erklären: Interessierte können an Vorträgen und Diskussionen zu den neuesten, wissenschaftlichen Errungenschaften im Bereich der Psyche am 17. Oktober 2014 im Radialsystem teilnehmen. mehr

Kinder- und Jugendtag in der Orangerie

Lichtenberg Kiezleben 18.9.14 12:39

Die Zukunft wird gefeiert beim diesjährigen Kinder- und Jugendtag des Nachbarschaftszentrums Orangerie am 19. September 2014. mehr

Mehr zum Thema: Jugendliche, Kind & Familie, Feste
Die Redaktion von "Die Welt", "Welt am Sonntag" und "N24" erhält einen neuen Chefredakteur: Jan-Eric Peters

Jan-Eric Peters neuer Chefredakteur von Welt, Welt am Sonntag und N24

Kreuzberg Kiezleben 18.9.14 12:36

Berlin (dpa) - Jan-Eric Peters (49) wird ab 2015 als Chefredakteur die gemeinsame Redaktion von "Welt", "Welt am Sonntag" und "N24" leiten. mehr

Mehr zum Thema: Leute, Bekanntmachung
Mies van der Rohe Haus in Hohenschönhausen.

Unsichtbares Teehaus

Das japanische Künstler-, Architekten- und Designerpaar Fumiaki und Mami Maruoka Nagashima hat für den Garten des Mies van der Rohe Hauses ein kleines Teehaus in zeitgenössischem Design kreiert. mehr

Mehr zum Thema: Kunst & Kultur

Über das "Erwachsenwerden in der DDR"

Marzahn Kiezleben 18.9.14 11:52

Wie war das, in der DDR aufzuwachsen? Was macht eine glückliche Kindheit und Jugend aus? Was wird wirklich wichtig für das eigene Leben? mehr

So sehen Steueroasen nicht aus, die Glücksgefühle für Großunternehmer, eine Steueroase ausfinding zu machen, sind trotzdem hoch.

Die Steueroase: Immer noch beliebt!

Mitte Kiezleben 18.9.14 11:52

Trotz medialer Aufmerksamkeit und Protest lohnt sich ein Auslandssitz für global agierende Konzerne steuerlich immer noch. Deshalb protestiert Attag erneut am Samstag mit "Wutscheinen" und "Steuerkeksen" gegen Steuertricks vor Starbucks in Berlin-Mitte. mehr

Mehr zum Thema: Protest & Demos
Manche haben zu viel, andere zu wenig, Charlottenburg hat genug: Wasser.

1,2 Billionen Liter Wasser: Tiefwerder wird 100 Jahre alt

Spandau Kiezleben 18.9.14 11:37

Fast jeder zehnte Berliner trinkt Wasser von Tiefwerder. Zu Beginn des ersten Weltkriegs nimmt das Werk den Betrieb auf, am 20. September wird es hundert. Zum Geburtstag sind alle Interessierten eingeladen, die moderne Technik der Anlagen zu begutachten. mehr

Mehr zum Thema: Feste, Essen & Trinken, Gesundheit
Alltag in der Fremde.

Die Welt ist nicht mein Dorf: "Flucht und Asyl"

Friedrichshain Kiezleben 18.9.14 11:34

Wie sieht eigentlich die alltägliche Lebenssituation von Flüchtlingen wirklich aus - jenseits der Medienberichte, in denen das innere Erleben zumeist ausgespart wird? Steht hinter dem abstrakten Begriff "Flüchtling" nicht vor allem: ein Mensch? mehr

Mehr zum Thema: Asyl, Diskussion

Als RSS-Feed abonnieren