Nachrichten aus den Bezirken

Verantstalter einer Miss-Wahl in Dormagen festgenommen

Trauriges Ende einer Miss-Wahl: Veranstalter aus Berlin festgenommen

Mitte Bekanntmachungen 1.9.14 16:48

Dormagen/Berlin - Mit der Festnahme des Berliner Veranstalters hat eine Miss-Wahl in Dormagen nahe Köln ihren unrühmlichen Höhepunkt gefunden. mehr

Eine Dame übt Fahrradfahren in der Fahrradschule Steglitz

Fahrradschule für Erwachsene

Reinickendorf Kiezleben 1.9.14 16:43

Nicht alle können Fahrrad fahren, nur weil sie schon "älter" sind. Deshalb bietet der ADFC auch Fahrradkurse für Erwachsene und Senioren an. mehr

Mehr zum Thema: Sport
Ordnungsämter in Berlin feiern Jubiläum

10 Jahre "Knöllchen" - Happy Birthday, Berliner Ordnungsamt!

Spandau Bekanntmachungen 1.9.14 16:24

Für einige BerlinerInnen ist es wohl kein freudiges Jubiläum: Die Berliner Ordnungsämter feiern am 1. September 2014 ihren 10. Geburtstag. Der zuständige Bezirksrat Stephan Machulik spricht den Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen seine Wertschätzung aus. mehr

Verantstaltungsreihe zum 25. Jahrestag des Mauerfalls

Mauern durchbrechen

Bezirksstadträtin Jana Borkamp eröffnet am 18. September 2014 die Veranstaltungsreihe "Mauern durchbrechen" mit der Diskussionsrunde "Bruderland ist abgebrannt – Vertragsarbeiter in der DDR". mehr

Der Arabische Frühling in Ägypten als Sinnbild für zahlreiche Krisen im Nahen Osten

Buchvorstellung: "Nahöstlicher Irrgarten"

Schöneberg Kiezkultur 1.9.14 16:09

Der Nahe Osten ist Mittelpunkt zahlreicher Krisen und Konflikte, die die Weltpolitik in Atem halten. Am 21. September 2014 stellt Gudrun Heller ihr neues Buch über diese komplexe Thematik in der Urania Berlin vor. mehr

Salonmusik im Café "eßkultur", immer Sonntagabend bei freiem Eintritt.

Salonmusik im Café "eßkultur"

Neukölln Kiezkultur 1.9.14 15:16

Die Salonmusik, die sonntagabends den ganzen Sommer über im Körnerpark zu hören war, wird für den Herbst an den Richardplatz ins Warme umziehen. Der Eintritt bleibt frei. mehr

Mehr zum Thema: Musik, Kunst & Kultur, Kiezprojekt
Ausgehobene Spuren der Geschichte.

Neue Schule auf altem Zwangsarbeiter-Lager

Neukölln Kiezkultur 1.9.14 14:59

Dort, wo damals ein Zwangsarbeiter-Lager stand, soll jetzt eine Schule gebaut werden. SchülerInnen und Bezirksamt dokumentieren die ehemalige Geschichte und den heutigen Rückbau. Am 14. September 2014 können Interessierte auf das Gelände gehen. mehr

Mehr zum Thema: Geschichte & Gedenken, Führung
Dilek Kolat, Senatorin für Arbeit, Integration und Frauen mit Geflüchteten.

Protest bei Kolat und Czaja

Kreuzberg Kiezleben 1.9.14 14:37

Unterstützer der Flüchtlinge, die seit Tagen auf einem Hostel-Dach in Berlin-Friedrichshain ausharren, besetzen am Montag das Foyer der Senatsverwaltung für Arbeit und Integration. Sie fordern die Einhaltung von Vereinbarungen, die den Flüchtlingen versprochen wurden. mehr

Als RSS-Feed abonnieren