Bekanntmachungen

Neue BND-Zentrale in Berlin

Millionen-Schaden: Wasser-Sabotage beim BND

Mitte Bekanntmachungen 2.9.15 5:48

Beim Wassereinbruch im Berliner Neubau des Bundesnachrichtendienstes (BND) vor einem halben Jahr ist ein Schaden in Höhe von etwa einer Million Euro entstanden. mehr

Mehr zum Thema: Recht & Ordnung
Internetaktivisten des Blogs Netzpolitik.org

Netzpolitik.org: Landesverrats-Affäre wird in Berlin entschieden

In der Landesverrats-Affäre um Veröffentlichungen des Blogs Netzpolitik.org führt nun die Staatsanwaltschaft Berlin die weiteren Ermittlungen. mehr

Mehr zum Thema: Recht & Ordnung
Hartz-IV-Akten im Sozialgericht Berlin

Mehr Richter für Berliner Sozialgericht

Wegen der hohen Belastung durch Rechtsstreitigkeiten um Hartz-IV und andere Rechtsgebiete soll das deutschlandweit größte Sozialgericht in Berlin nochmals verstärkt werden. mehr

Mehr zum Thema: Recht & Ordnung, Arbeit
Michael Müller (SPD). FOTO: JOERG CARSTENSEN/Archiv

Erfahrungsaustausch zum Mauerbau

Wedding Bekanntmachungen 12.8.15 11:24

Berlins Regierender Bürgermeister Michael Müller (SPD) hat zum 54. Jahrestag des Mauerbaus betont, dass Freiheit und Rechtsstaat nicht selbstverständlich sind. mehr

Mehr zum Thema: Geschichte & Gedenken, Leute

Sprechstunde des Bezirksstadtrates für Jugend und Öffentliche Ordnung

Köpenick Bekanntmachungen 29.7.15 10:05

Die nächste Sprechstunde des Bezirksstadtrates für Jugend und Öffentliche Ordnung findet am 1. September 2015 statt. mehr

Mehr zum Thema: Bekanntmachung

Bürgeramt 2 in Lichtenberg geschlossen

Aufgrund einer notwendigen internen Fortbildungsveranstaltung bleibt das Bürgeramt 2 in Lichtenberg am 5. August 2015 geschlossen. mehr

Mehr zum Thema: Bekanntmachung
«Falsche» Ärztin erhält Bewährungsstrafe

Gefährliche Maskerade: «Falsche» Ärztin erhält Bewährungsstrafe

Steglitz Bekanntmachungen 22.7.15 10:32

Konstanz (dpa) - 91 Krankentransporte von Herzpatienten begleitete eine 53-Jährige, ohne Ärztin zu sein. mehr

Mehr zum Thema: Gesundheit, Recht & Ordnung
Bundespolizei jagt Schleuserbanden

Geflüchtete aus Syrien: Mutmaßlicher Schleuser vor Gericht

Berlin (dpa/bb) – Ein 30-Jähriger muss sich als mutmaßliches Mitglied einer Bande von international agierenden Schleusern vor dem Berliner Landgericht verantworten. mehr

Mehr zum Thema: Recht & Ordnung, Asyl

Als RSS-Feed abonnieren