Lokalnachrichten

Sieht zwar so aus, ist es aber nicht: Kreuzberg sei kein Disneyland, so Monika Herrmann. Sie will mehr Regeln in ihrem Bezirk.

Monika Herrmann: Viele denken, es sei Disneyland

Kiezleben 25.7.14 13:36

Berlin (dpa/bb) - Die Bürgermeisterin von Friedrichshain-Kreuzberg, Monika Herrmann von den Grünen, will mehr Regeln in ihrem Berliner Bezirk. mehr

Mehr zum Thema: Orte
Auch Boote bauen will gelernt sein.

Handwerk bietet über 500 freie Ausbildungsplätze an

Kiezleben 25.7.14 10:27

Die Berliner Handwerksbetriebe bieten noch zahlreiche freie Ausbildungsplätze an. Aktuell registriert die Online-Lehrstellenbörse der Handwerkskammer über 500 freie Lehrstellen in mehr als 50 Handwerksberufen. mehr

Mehr zum Thema: Aus- & Weiterbildung
Die Walker Evans-Retrospektive im Martin-Gropius-Bau hat eröffnet.

«Ikone der Fotografie»

Kiezkultur 25.7.14 8:36

Berlin (dpa) - Er war einer der sensibelsten Chronisten von Armut in Amerika: Der US-Fotograf Walker Evans (1903-1975) wurde durch seine Porträts von Landarbeitern in den Südstaaten zur Zeit der Großen Depression berühmt. mehr

Mehr zum Thema: Kunst & Kultur
Pro-Palästinensische Demonstration in Berlin

250 Demonstranten bei palästinensischer Solidaritätskundgebung

Kiezleben 24.7.14 21:12

Berlin (dpa/bb) - Auf einer Kundgebung in Berlin-Kreuzberg haben mehr als 200 Menschen ihre Solidarität mit den PalästinenserInnen im Gazastreifen bekundet. mehr

Mehr zum Thema: Protest & Demos

Diskussion zur Räumung der Flüchtlingsschule

Kiezleben 22.7.14 14:21

Unter dem Titel "Die Festung Europa vor meiner Haustür" wird am 23. Juli 2014 im Rahmen einer Podiumsdiskussion in der Kreuzberger Konzerthalle SO36 Bilanz gezogen nach der Räumung der Kreuzberger Gerhart-Hauptmann-Schule. mehr

Mehr zum Thema: Asyl, Protest & Demos
In der freien Kunst- und Kulturszene Geld zu verdienen gleicht dem Glück bei einem Roulette-Spiel. Jetzt auch noch: Kein Mindestlohn?

Mindestlohn auch in der Kunst- und Kulturszene!

Kiezkultur 18.7.14 12:54

Der Deutsche Bühnenverein hat sich gegen einen umfassenden Mindestlohn für PraktikantInnen in der Kulturszene ausgesprochen. Die Koalition der Freien Szene Berlin mahnt den Kulturstaatssekretär, den Stellenwert der Kultur in Berlin neu zu überdenken. mehr

Mehr zum Thema: Kunst & Kultur, Diskussion

KünstlerInnen aufgepasst: Ateliers im Angebot

Kiezkultur 16.7.14 16:18

Das Atelierbüro des Kulturwerks des BBK Berlins hat vier öffentlich geförderte Ateliers aus dem Atelieranmietprogramm sowie zwei Ateliers von dem Verein "Kunst in Kreuzberg e.V." ausgeschrieben. mehr

Mehr zum Thema: Kunst & Kultur

Baustadtrat: Flüchtlinge setzen Kompromiss nicht um

Kiezleben 15.7.14 19:12

Berlin (dpa/bb) - Zwei Wochen nach der Teilräumung der von Flüchtlingen besetzten Kreuzberger Schule wirft Baustadtrat Hans Panhoff (Grüne) den verbliebenen Bewohnern vor, Vereinbarungen nicht einzuhalten. mehr

Mehr zum Thema: Asyl

Verdi: Große Sorge um Berliner Karstadt-Häuser neben KaDeWe

Stadtteilentwicklung 15.7.14 14:24

Berlin (dpa/bb) - Die angekündigten Einschnitte bei Karstadt haben die Sorge um die Berliner Standorte außerhalb des Luxuskaufhauses KaDeWe massiv erhöht. mehr

Mehr zum Thema: Stadtentwicklung, Wirtschaft
Die Topographie des Terrors ist auch bei Regenwetter einen Besuch wert.

Berliner Tatorte. Dokumente rechter, rassistischer und antisemitischer Gewalt

Kiezkultur 11.7.14 13:39

Die Stiftung Topographie des Terrors zeigt vom 11. Juli bis zum 24. August 2014 eine fotografische Sonderausstellung mit ausgewählten Bildern von rechtsmotivierter Gewalt in Berlin. mehr

Mehr zum Thema: Geschichte & Gedenken, Führung
Viele Stadtteilbibliotheken in Berlin kämpfen um ihr Überleben.

Bona-Peiser-Bibliothek bleibt vorerst offen

Kiezkultur 10.7.14 14:10

Immer mehr Stadtteilbibliothek müssen um ihr Überleben kämpfen. Die Schließung der Bona-Peiser-Bibliothek konnte am 2. Juli noch verhindert werden, vorerst. Spätestens im Sommer 2015 wird neu entschieden. mehr

Im Bezirk wird immer noch um die Geflüchteten gestritten. Diesmal geht es um's Geld

Um die Finanzierung der Flüchtlinge wird weiter gestritten

Kiezleben 8.7.14 17:12

Berlin (dpa/bb) Der Streit über die Finanzierung der geduldeten Besetzer in der Kreuzberger Gerhart-Hauptmann-Schule hält an. mehr

Mehr zum Thema: Protest & Demos, Orte

Als RSS-Feed abonnieren