Lokalnachrichten

Nicht alle interessiert die Zukunft des Tempelhofer Feldes: In Marzahn-Hellersdorf nur jeden fünften.

Titel: "Niedrigste Wahlbeteilung in ganz Berlin"

Kiezleben 25.7.14 13:48

Marzahn-Hellersdorf hält weiterhin den Rekord mit der niedrigsten Wahlbeteiligung in ganz Berlin. Doch wer hat im Bezirk wie gewählt? mehr

Ausstellungsfläche Bibliothek - KünstlerInnen bitte melden!

Kiezkultur 24.7.14 13:24

Künstlerinnen und Künstler sind auf Ausstellungen angewiesen. Einen geeigneten Ort dafür zu finden, ist gerade in Berlin schwierig. Die Bibliotheken Mark Twain, Ehm Welk sowie die Stadtteilbibliothek Mahlsdorf bieten sowohl Hobbykünstlern als auch Profis die Möglichkeit, ihre Werke zu präsentieren. mehr

Mehr zum Thema: Kunst & Kultur

Malen in der Matilde

Kiezkultur 17.7.14 11:50

Eine neue Malgruppe hat sich im Frauenzentrum Matilde zusammengetan. Alle Frauen, die am gemeinsamen Malen Spaß haben, können sich dort ab sofort melden. mehr

Mehr zum Thema: Kunst & Kultur

"Man hat mit Menschen zu tun und lernt immer dazu!"

Kiezleben 16.7.14 12:13

Die ersten 50 Schülerinnen und Schüler aus Praxislerngruppen beim Verein Kids & Co haben inzwischen das zehnte Schuljahr beendet. Und die Ergebnisse können sich sehen lassen. mehr

Immer mehr Jugendliche in Marzahn-Hellersdorf finden einen Job.

Weniger Jugendliche arbeitslos in Marzahn-Hellersdorf

Kiezleben 15.7.14 13:14

Im Juni 2014 waren in Marzahn-Hellersdorf so wenig Jugendliche wie nie arbeitslos gemeldet. 1464 Jugendliche zwischen 15 und 25 haben keinen Job, das sind 1000 Jugendliche weniger als noch 2012. mehr

Mehr zum Thema: Arbeit

Die Farben der Blüten

Kiezkultur 14.7.14 10:18

Anneli Krämer zeigt ihre Fotoausstellung mit dem Titel "Die Farben der Blüten" vom 1. August bis zum 30. September 2014 in der Mittelpunktbibliothek Ehm Welk. Offiziell eröffnet wird die Schau am 6. August im Rahmen des "Literarischer Kaffeeplauschs". mehr

Mehr zum Thema: Kunst & Kultur
Stolperstein-Verlegung zum Gedenken an deportierte und ermordete Juden.

Stolperstein für Emilie und Emil Roth

Kiezkultur 9.7.14 15:33

Hellersdorf - Am 6. August 2014 wird für das jüdische Paar vor ihrem ehemaligen Haus ein Stolperstein verlegt. Beide wurden am 2. Juni 1942 von den Nazis deportiert, damit verlor sich ihre Spur. mehr

Nicht auf, sondern unter dem Hut rettet der Vogelkopp seine Vogelfamilie

Mittendrin zeigt "Vogelkopp"

Kiezkultur 9.7.14 10:21

In Hellersdorf zeigt die Theatergruppe Mitspieler am 9. Juli 2014 das Stück "Der Vogelkopp" von Albert Wendt. Im Märchen geht es um Menschen, die sich nicht von Macht und Gewalt einschüchtern lassen. mehr

Mehr zum Thema: Jugendliche, Kunst & Kultur
In Helliwood kann man selber Filme oder Songs produzieren.

Irgendwas mit Medien: Kreativwerkstatt

Kiezleben 4.7.14 7:54

Was willst du denn später mal machen? -Irgendwas mit Medien... Dieser Satz vieler Jugendlicher ist oft das Grauen der Eltern. Im Medien-Lernzentrum Helliwood können Jugendliche in den Sommerferien in Medienberufe reinschnuppern und eigene Arbeiten produzieren. mehr

Sommergarten

Kulturcafé im Sommergarten

Kiezkultur 1.7.14 10:08

Hellersdorf ist nicht gerade mit vielen Gartencafés gesegnet. Während der Sommerferien lädt daher das Kulturforum in seinen schönen Garten ein. mehr

Mehr zum Thema: Kunst & Kultur
Ein Kapitäns-Gartenzwerg in einem Kleingarten.

Finale für Laubenpieper: Meisterschaftsjury besichtigt Gärten

Kiezleben 30.6.14 9:00

Berlin/Brandenburg/Havel (dpa/bb) - Zeigt her eure Gärten: Laubenpieper aus Berlin und Brandenburg bekommen von heute an Besuch der Jury des Bundeswettbewerbs «Gärten im Städtebau». mehr

Auch in einer Großstadt wie Berlin kann man lernen, wie der Honig gemacht wird

Wie wird nochmal Honig gemacht?

Kiezkultur 27.6.14 14:55

Live im Bienenlehrgarten erklärt das der Imkerverein "Wuhletal 1864" am Samstag, den 28. Juni 2014 ab 10 Uhr. Zu Ehren seines 150. Geburtstag lädt der Verein Familien ein, die Bienenvölker kennen zu lernen. mehr

Mehr zum Thema: Kind & Familie, Führung

Als RSS-Feed abonnieren