Umfrage: Deutsche wollen mehr direkten Einfluss auf Demokratie

 

25.02.2013

Berlin (dpa/bb) - Zwei Drittel der Deutschen wünschen sich einer Umfrage zufolge mehr direkten Einfluss auf die Demokratie. Für mehr Volksabstimmungen beispielsweise sprechen sich 66 Prozent der Befragten aus, wie das Meinungsforschungsinstitut Infratest dimap in einer repräsentativen Umfrage ermittelte, die am Montag in Berlin vorgestellt wurde. Müssten sich die Bürger zwischen einer stärkeren direkten und einer stärkeren repräsentativen Demokratie entscheiden, wäre die große Mehrheit (63 Prozent) für den Ausbau der direkten Demokratie. Für 90 Prozent der Befragten ist die Demokratie generell eine gute Regierungsform. Doch in ihrer Umsetzung sehen 44 Prozent Mängel. Einen Auftraggeber für die Studie hatte das Institut nicht.

Quelle: dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH