Ausstellungsmöglichkeit im Ikarus

Stichworte: Kiezkultur Kultur

Bürgerinnen und Bürger aus Karlshorst, die fotografieren, malen oder Videokünstler sind, können ihre Werke im Ikarus Stadtteilzentrum präsentieren.

Die Vielfalt an Kunst und Künstlern in Karlshorst soll somit im Ikarus vorgestellt werden. Zur Verfügung stehen: Wandfläche und 12 schwarze Bilderrahmen 40x50 cm sowie ein Beamer für Videoprojektion. Es spielt keine Rolle, ob es sich bei den Künstlern um Profis oder Laien handelt.



Informationen sind erhältlich unter der Rufnummer 030/ 896 22 55 2 oder per E-Mail an ikarus@firmaris.de. Der Ansprechpartner ist Jochen Uhländer.

Adresse: Ausstellungsmöglichkeit im Ikarus
Wandlitzstrasse 13 
10318 

Nahverkehr

S-Bahn
Bus
Tram
Regional­bahn
Letzte Änderung: Donnerstag, 20. Dezember 2012 10:14 Uhr
Quelle: Ikarus Stadtteilzentrum

Weitere Meldungen