Wunderland

Köpenick - Müggelsee
Köpenick - Müggelsee - © dpa - Weitere Bilder »

Köpenick ist Wunderland: Hier die Spree mit den vielen bunten Tret- und Segelbooten. Und dort altes Kopfsteinpflaster, das an allerlei Wahrzeichen vorbeiführt. Eines davon - der Hauptmann von Köpenick - ist in Vielzahl zu bewundern. Der schönste Hauptmann steht vor dem beeindruckenden Rathaus, das im Oktober 1905 eingeweiht worden war. Es liegt an der Rosenstraße, und hier rankt sich tatsächlich eine Blütenpracht vorbei an der Restauration zur Gardestube, der ältesten in der Alt-Stadt Köpenick bestehenden Kneipe. Niedliche, meist familienbetriebene Cafés stärken uns, bevor das Schloss Köpenick prachtvoll unseren Augen schmeichelt. Noch eine Bootsfahrt jetzt?

Nachrichten aus Köpenick

Linie 61 ist vorerst gerettet

Linie 61 ist vorerst gerettet

Rund 5500 UnterstützerInnen haben die Petition schon unterschrieben, um die Linie 61 zwischen Rahnsdorf und Adlershof zu retten. Nun teilte die BVG mit, dass die Bahn vorerst noch bis 2020 fahren wird. Mehr

Von der Haustür nach New York: Neue App für Flugreisende!

Von der Haustür nach New York: Neue App für Flugreisende!

Die Berliner Flughäfen Schönefeld und Tegel erweitern ihre App: Ab sofort können Reisende die Echtzeit-Daten für die An- und Abreise aller Busse und Bahnen von und zu den Flughäfen abrufen. Mehr

Stadion-Wohnzimmer aufgelöst!

Stadion-Wohnzimmer aufgelöst!

Traurig ist der Anblick nach dem glücklichen Ausgang der WM: Auf dem Rasen im Stadion An der Alten Försterei in Berlin-Köpenick steht nun kein Sofa mehr. Mehr

Baubeginn für TVO 2018 - wirklich das letzte Wort?

Baubeginn für TVO 2018 - wirklich das letzte Wort?

Soll der Bau des fehlenden Teilstücks der Tangentialen Verbindung Ost (TVO) im Südosten Berlins tatsächlich erst im Jahr 2018 statt 2016 beginnen, wie Staatssekretär Christian Gaebler kürzlich in der Antwort auf eine Kleine Anfrage im Berliner Abgeordnetenhaus behauptete? Mehr

"Mailverschlüsselung – aber wie?"

"Mailverschlüsselung – aber wie?"

Sie wollen Ihren Internetverkehr nicht mehr ausspionieren lassen? Netti 3.0, der neue Computertreff in Friedrichshagen, erklärt am 10. Juli 2014 wie das funktioniert. Auch für Laien. Mehr

Adressen in Köpenick

Kinosaal

Kinos in Köpenick

Ein Kino-Abend im Kino Union Friedrichshagen lohnt sich. Im Anschluss an das Film gucken, lässt sich wunderbar über die Bölschestraße flanieren. mehr

Solar Berlin

Clubs in Köpenick

Auch in Köpenick, bekannt als grüner Bezirk Berlins, kommt die Feiermeute auf ihre Kosten. mehr

Strandbad Müggelsee

Schwimmbäder in Köpenick

Schwimmbäder in Berlin-Köpenick: Die Hallenbäder, Freibäder und Sportbäder mit Infos zu Ausstattung, Lage und Verkehrsanbindung. mehr

(Bilder: dpa)