Feuerwerk am helllichten Tag

1999 werden im Norden Chinas mehrere Leichenteile gefunden. Bei der Festnahme der Verdächtigen kommt es zur Schießerei, bei der sowohl zwei Polizisten als auch die mutmaßlichen Täter sterben. Der schwer verletzt überlebende Kommissar Zhang Zili wird daraufhin vom Dienst suspendiert und verfällt dem Alkohol. Fünf Jahre später erfährt er von einem Mord mit erstaunlichen Parallelen zu damals. Seine Recherchen führen ihn zur mysteriösen Wu Zhizhen. Mehr

Kino in Berlin

Kinostarts der Woche