140 Module aus Vetschauer Solarpark gestohlen

Unbekannte Einbrecher haben aus einem Solarpark in Vetschau (Oberspreewald-Lausitz) 140 Module gestohlen. Wie die Polizei am Sonntag in Cottbus mitteilte, schnitten die Langfinger eine Umzäunung ein, rissen die Solarpanels aus ihren Halterungen und nahmen sie mit. Der Betreiber bemerkte das Fehlen am Freitag. Wann die Täter zuschlugen, war zunächst unbekannt. Von ihnen fehlte jede Spur. Der Sachschaden wurde auf 25 000 Euro geschätzt.

Letzte Änderung: Sonntag, 28. Februar 2016 16:00 Uhr
Quelle: dpa

Weitere Meldungen

(Bilder: dpa)