47 Verletzte bei Verkehrsunfällen am Wochenende in Brandenburg

Potsdam (dpa/bb) - Bei Verkehrsunfällen sind am Wochenende in Brandenburg 47 Menschen verletzt worden.

Potsdam (dpa/bb) - Bei Verkehrsunfällen sind am Wochenende in Brandenburg 47 Menschen verletzt worden. Insgesamt gab es von Freitag bis Sonntag 407 Unfälle, wie die Polizei am Montag mitteilte. Das waren rund 100 weniger als am vergangenen Wochenende. Da hatten allerdings glatte Straßen für schwierige Verkehrsverhältnisse gesorgt.

Letzte Änderung: Montag, 18. Februar 2013 07:12 Uhr
Quelle: dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Weitere Meldungen

(Bilder: dpa)