Täter entkommt nach Überfall auf Juweliergeschäft

Berlin (dpa/bb) - Nach dem Überfall auf ein Juweliergeschäft am Montagabend in Berlin-Neukölln ist der Räuber entkommen.

Berlin (dpa/bb) - Nach dem Überfall auf ein Juweliergeschäft am Montagabend in Berlin-Neukölln ist der Räuber entkommen. Er hatte mit einem Hammer eine Schaufensterscheibe eingeschlagen und Schmuck aus der Auslage genommen, wie die Polizei am Dienstag mitteilte. Anschließend flüchtete er mit seiner Beute von unbekanntem Wert. Ein 29 Jahre alter Angestellter verfolgte zwar den Täter, konnte aber nicht verhindern, dass dieser mit einem Auto davon fuhr.

Letzte Änderung: Dienstag, 12. Februar 2013 07:24 Uhr
Quelle: dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Weitere Meldungen

(Bilder: dpa)